Spielberichte 2022/2023

28.01.2023
U19: TV Möglingen III – GSV Hemmingen III 4:6

Einen harten Kampf lieferte unsere U19-III am Freitag in Möglingen. In einem ausgeglichenen Spiel, in dem sich während des Spielverlaufs keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen konnte, bewies im letzten Spiel Lena starke Nerven und holte nach 5 Sätzen den Siegpunkt zum 6:4-Endstand. Damit verteidigte unsere Dritte den 4. Platz in der Kreisliga. Das nächste Spiel findet am 11.2. gegen Sersheim statt.

Es spielten: F. Provoznik, F. Deeg, J. Marquardt, L. Deeg


21.01.2023
U19: GSV Hemmingen III – TV Möglingen II 2:6

Zum Rückrundenauftakt empfing unsere U19-III den Tabellenzweiten aus Möglingen, was ein sehr schweres Spiel erwarten ließ. Das wurde es dann auch… Auch wenn mehrere Spiele sehr eng und knapp ausgingen, hatten meist die Gäste das bessere Ende für sich. Somit kam es zu einer 2:6-Niederlage für unser Team. Aber die Leistung und die Tatsache, dass unsere Jungs und Mädel mithalten konnten, lässt für die nächsten Spiele hoffen. Am Samstag steht schon das nächste Spiel auf dem Programm.

Es spielten: F. Provoznik, F. Deeg, L. Volkmer, L. Deeg


03.12.2022
U 19: GSV Hemmingen III – TSV Kleinsachsenheim 6:0

Mit einem deutlichen 6:0-Sieg beendet unsere U19-III die Vorrunde. Unsere Mannschaft überlies den Gästen lediglich 2 Sätze und siegte hochverdient auch in dieser Höhe. Mit jetzt 10:4 Punkten beendet unser neuformiertes Team den 2. Platz in der Kreisliga. Ein super Ergebnis für diese junge Mannschaft !

Es spielten: F. Provoznik, L. Seidner, L. Deeg, M. Theiler


18.11.2022
U19: TV Möglingen II – GSV Hemmingen III 6:3

Zum schweren Auswärtsspiel musste unsere U19-III am Freitag in Möglingen antreten. Beide Mannschaften waren punktgleich, weswegen ein Spiel auf „Augenhöhe“ erwartet wurde. Das wurde es dann auch. Fast alle Spiele waren sehr ausgeglichen und wurden oft erst im 5. Satz entschieden. Leider hatten unsere Jungs da meist das Glück nicht auf ihrer Seite, so dass es am Ende zu einer unglücklichen 3:6-Niederlage kam. Schade, aber mit nunmehr 8:4-Punkten steht unsere U19-III in der Tabelle immer noch sehr gut da.

Es spielten: F. Provoznik, L. Seidner, L. Volkmer, F. Tosch


23.10.2022
TV Sersheim – GSV Hemmingen III 0:6

Einen sehr deutlichen 6:0-Sieg feierte am Samstag unsere U19-III in Sersheim. Ohne Spiel- und Satzverlaust endete die Begegnung in der unser Team haushoch überlegen war. Mit nunmehr 6:2 Punkten konnte sich unsere dritte Jugendmannschaft im Spitzenfeld der Tabelle festsetzen. So kann es weitergehen…

Es spielten: F. Provoznik, L. Seidner, L. Deeg, F. Tosch


15.10.2022
GSV Hemmingen III – TV Möglingen III 6:4

Am Samstag hatte unser U19-III den TV Möglingen III zu Gast. Von Beginn an war es ein Spiel auf Augenhöhe… Mit großem Einsatz gingen unsere Jungs zu Werke und zeigten tolle Spiele. Leider verloren sie auch ein paar sehr knappe Matches im 5. Satz, weshalb es den ganzen Spielverlauf lang ausgeglichen blieb… Am Ende stand aber doch ein verdienter 6:4-Sieg. Super Erfolg ! Am kommenden Samstag geht es schon mit dem nächsten Spiel in Sersheim weiter.

Es spielten: F. Provoznik, L. Seidner, J. Marquardt, L. Volkmer


01.10.2022
TTV Ingersheim – GSV Hemmingen III 6:3

Zum ersten Saisonspiel reiste unsere neu gemeldete U19-III am Samstag nach Ingersheim. Mit Fabian und Leon waren 2 Spieler mit dabei, die ihr ersten Spiel überhaupt machten. Auch deshalb war es schon überraschend, wie toll unsere Jungs gegen die älteren und erfahreneren Gastgeber mithielten. Die Partie war bis zum Ende offen. Mit etwas Glück, hätte durchaus auch ein Sieg herausspringen können. Aber ein Sieg wird in den nächsten Spielen sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen… Weiter so !

Es spielten: F. Provoznik, L. Seidner, L. Volkmer, F. Tosch


24.09.2022
TTV Ingersheim – GSV Hemmingen III 6:3

Zum ersten Saisonspiel reiste unsere neu gemeldete U19-III am Samstag nach Ingersheim. Mit Fabian und Leon waren 2 Spieler mit dabei, die ihr ersten Spiel überhaupt machten. Auch deshalb war es schon überraschend, wie toll unsere Jungs gegen die älteren und erfahreneren Gastgeber mithielten. Die Partie war bis zum Ende offen. Mit etwas Glück, hätte durchaus auch ein Sieg herausspringen können. Aber ein Sieg wird in den nächsten Spielen sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen… Weiter so !

Es spielten: F. Provoznik, L. Seidner, L. Volkmer, F. Tosch