Zum Auftakt der Verbandsrunde spielte die Herren 40 des GSV TA Hemmingen gegen die Herren 40 – 2 aus Schwieberdingen. Pünktlich um 9 Uhr begannen die Einzelmatches bei trockenem Wetter und angenehmen Temperaturen.

Leider konnten Oli und Daniel die Trainingsleistungen am Spieltag nicht bestätigen. Daher gingen 2 Spiele leider schnell an unsere Gäste.

Dank unserer “Aushilfen” Marco und Niko konnten wir das Ergebnis nach den Einzeln aber ausgeglichen gestalten. In den Doppeln behielt Hemmingen, auch durch den Einsatz von unserem Mannschaftsführer Klaus, klar die Oberhand.

Die Begegnung endete somit 4:2 aus Hemminger Sicht.