GSV Hemmingen I – TTC Bietigheim-Bissingen I 0:6

GSV Hemmingen I – DJK Sportbund Stuttgart I 5:5

GSV Hemmingen I – ASV Grünwettersbach 1:6

Am letzten Spieltag der Vorrunde in der höchsten deutschen Jugend-Spielklasse, der Verbandsoberliga trafen sich die besten 4 Teams aus Baden Württemberg in Grünwettersbach zum Kampf um die Herbstmeisterschaft. Die Gastgeber und vor allem der TTC Bietigheim-Bissingen traten mit Unterstützung von ausländischen Topspielern an. Gegen diese beiden Teams kam es dann auch zu deutlichen Niederlagen, wenngleich die Einzelspiele teilweise sehr ausgeglichen und knapp gestaltet werden konnten, aber am Ende leider das Glück fehlte. Im abschließenden Spiel um Platz 3 gegen Stuttgart hatten unsere Jungs, nach tollem Einsatz und schönen Spielen, auch da das Glück nicht auf Ihrer Seite und vergaben mehrere Matchbälle), sodass es leider nicht zu einem Sieg reichte und man sich mit einem Unentschieden zufriedengeben musste. Auch wenn der Spieltag diesmal nicht so erfolgreich verlief, ist der 4. Platz in dieser Spielklasse nach Abschluss der Vorrunde ein toller Erfolg.

Es spielten: L. Provoznik, F. Haid, J. Reichert, T. Blazeski und E. Lacher