Wegen der seit drei Tage in Folge bestehenden 7-Tage Inzidenz von mehr als 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner ist der Betrieb von Sportanlagen für den Amateur- und Freizeitindividualsport untersagt.

Damit entfällt für uns ab Montag 29. März 2021 0.00 Uhr schon wieder das individualsportliche Training für alle Abteilungen.

Nach derzeitigem Rechtsstand wäre es möglich, bei einer festgestellten Inzidenz von weniger als 100 für die Dauer von mehr als 5 Tagen dieses individualsportliche Training wieder aufnehmen.

Also heißt es wieder: WARTEN!