Kinderturnen



Trainingszeiten entnehmen Sie bitte der Startseite Turnen.



This text will be replaced



Berichte/Bilder

Gaukinderturnfest in Münchingen 20./21.06.2015
Gaukinderturnfest 2015   Am Samstagnachmittag fanden die Wettbewerbe für die Kleinen statt.

Wir starteten mit 6 Kindern bei den Turnmaxis. Eva, Nila, Paula, Rafael, Smilla und Sophie waren mit dabei. Das diesjährige Motto lautete: „Im Zauberwald – kleine Hexen und Zauberer“.
Als Mannschaft „Nimbus 2015“ stellten wir uns den Herausforderungen des Wettkampfs. Wir mussten den Zauberberg überqueren, Zauberhüte angeln, mit dem Hexenbesen rennen und Zauberstäbe transportieren. Wir wagten den Kaninchensprung und zum Schluss durchquerten wir mit verbundenen Augen den Zauberwald.

Nach dem Wettkampf vergnügten wir uns bei den Mitmachangeboten. Es gab Bastelstationen, eine Hüpfburg, Trampolin, Rollenrutsche und vieles mehr!!! Gemeinsam machten wir uns auf zur Siegerehrung. Gespannt warteten wir auf unser Ergebnis. Wir erreichten die zweitbeste Bewertung „Spitze“ und waren mit Urkunde und Medaille stolz und zufrieden!

Liebe Kinder, ihr habt euren ersten Wettkampf richtig toll bewältigt! Schön, dass ihr dabei sein durftet und vielen Dank an die Eltern, die mit uns in Münchingen waren!
Am Sonntag morgen trafen wir uns um 8:30 Uhr am Vereinspavillon. Dieses Jahr waren wir von der GSV mit einer Gruppe von über 30 Turnerinnen und Turnern vertreten.
Nach einer Erwärmung und dem Einturnen starteten die Mädchen und Jungen ihren Wettkampf. Bis 12 Uhr waren alle mit ihren Wettkämpfen beschäftigt. Es wurden unterschiedliche Wettkämpfe geturnt: reine Gerätewettkämpfe, gemischte Wettkämpfe (Turnen und Leichtathletik) oder der allgemeine Wahl-Dreikampf (Turnen, Leichtathletik oder Mini-Trampolin).
Nach einer Stärkung konnten wir den bewegten Nachmittag mit Festmarsch, Staffelläufen, Aufführungen und Mitmachangeboten gut überstehen. Gegen 16 Uhr stand die Siegerehrung an. Voller Vorfreude warteten wir auf Hemminger „Treppchenplätze“. Fünf TurnerInnen durften auf den Siegerpodest!

Bärencup (Jahrgänge 2007/2008):   Zweitbeste Kategorie für Sophie Guilliard
Gemischter Vierkampf weibl. Jugend E (Jahrgänge 2006/2007):   3. Platz für Romy Gerlach
Allg. Wahl-Dreikampf männl. Jugend E (Jahrgänge 2006/2007):   1.  Platz für Lukas Pallas
    2.  Platz für Leo Michalek
Allg. Wahl-Dreikampf männl. Jugend D (Jahrgänge 2004/2005)   1.  Platz für Lukas Böttcher

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Platzierungen!!!
Und natürlich allen TeilnehmerInnen herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Wettkampf! Toll, dass ihr dabei sein konntet!!!

Ein herzliches DANKESCHÖN an alle ÜbungsleiterInnen, TurnerInnen, KampfrichterInnen, RiegenführerInnen und alle helfende Hände!!!
Gaukinderturnfest 2015

Abenteuertag 25.04.2015
Abenteuertag   Am 25.04 fand in Ludwigsburg der 4. Abenteuertag des Turngau Neckar-Enz statt.

Der Abenteuertag stand dieses Jahr unter dem Motto Dschungel. Kinder im Elementarbereich konnten sich an diesem Tag an verschiedenen Stationen austoben, sich als Tiger schimken lassen oder Tiermasken basteln.
Maya und Leon Seidner zeigten im Bewegungsparcours, dass sie schon ganz große Turner sind und überquerten zum Beispiel ganz mutig die Hängebrücke über das Meer mit vielen gefährlichen Krokodilen drinnen.

Wettkampf in Pleidelsheim 18.04.2015
Pleidelsheim 2015 Am Samstag hat für die Mädchen der GSV Hemmingen die Wettkampfsaison 2015 begonnen. Der 1. Wettkampf der Saison hat in Pleidelsheim stattgefunden. Zu diesem Wettkampf sind wir mit 12 Mädchen gefahren. Der erste Wettkampf ist immer sehr spannend, denn er bietet einen Anhaltspunkt, um zu wissen wo wir die individuellen „Stärken und Baustellen“ liegen. Am Start waren wir mit dann mit zwei Mannschaften aus Hemmingen.
Die Wettkampfvorbereitung gestaltet sich dieses Jahr jedoch sehr schwierig, denn neben der Vorbereitung üben die Mädchen noch für den 1. Mai. Daher waren die Ziele für diesen Wettkampf nicht so hoch gesteckt.

Der Blick auf die Liste, auf der dann zu lesen war, welche Vereine noch an den Start gehen würden, versprach einen harten Wettkampftag. Die Mädchen ließen sich aber nicht aus der Ruhe bringen und bewiesen Moral und Kampfgeist.
Am Ende landeten Carina Kuklinski, Jana Nebbe, Romy Gerlach, Stefanie Tutsch und Tessa Krüger im Mittelfeld und hatten sich den 9. Platz erkämpft.
Janina Keller, Natascha Keller, Antje Nietfeld, Charlotte Bard, Larissa Gruber und Charlotte Seltenreich mussten sich gegen die Spitzenteams aus Ludwigsburg und Pleidelsheim beweisen. Die Mannschaft gab ihr Bestes und belegte dann Platz 2.
Alessa Keller turnte in der Wettkampfgemeinschaft Hemmingen/ Münchingen. Die Mädchen verpassten ganz knapp das Podest und beendeten ihren Wettkampf auf dem „unglücklichen“ 4. Platz.


Trainingszeiten
siehe Hauptseite Turnen
Ansprechpartner
Übungsleiterin    
E-Mail Abteilung Turnen

 




Berichte & Bilder 2014

Tuju-Cup 2014
TuJu 2014

 

Am Ende der Saison 2014 stand für uns nur noch ein Wettkampf an: Der Tuju-Cup der Bestenkämpfe.
Somit gingen, am  15. November  2014, elf Mädchen der GSV Hemmingen in Murr an den Start.
Schon bei der Eröffnung, durch die jungen Damen der E- und D-Jugend, zeichnet sich ab, dass der Wettkampf nicht wie gewünscht verlaufen würde:
Bei den Übungen schlichen sich kleinere „Wackler“ und Fehler ein. Am Ende konnten sich die Mädchen einen 11. Platz in der Mannschaftswertung erkämpfen.
Es turnten Jana Nebbe, Steffi Tutsch, Romy Gerlach, Carina Kuklinski und Nora Köstel.

Danach kamen die Juniorinnen an die Reihe. Die Damen riefen ihre gute Leistungen aus dem Training ab und konnten einen guten Wettkampf absolvieren.
Am Ende musste eine Platzierung im Mittelfeld drin sein, dachten wir. Tja! Die Damen standen bei der Siegerehrung ganz oben. Platz 1! Wahnsinn!
Alessa Keller, Janina Keller, Natscha Keller, Charlotte Seltenreich, Larissa Gruber und Charlotte Bard konnten es selbst nicht glauben. Auch das Trainerteam war echt überrascht.
Das Krönchen setzen dann noch Alessa (1), Janina (1), Natascha (2) und Charlotte (3) mit ihren Einzelwertungen auf.
Mädels, ihr ward spitze!!

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Eltern aus Hemmingen, die uns unterstützt haben und vor allem bei Antje Nietfeld und Natascha Keller für ihre Ausübung als Kampfrichterin.

Britta Straub



Berichte & Bilder 2013

Faschingsturnen am 06.02.2013 26.02.2013
Am 06.02.2013, in der letzten Woche vor den Faschingsferien, fand unser gemeinsames Faschingsturnen für die Klassen 1-4 statt.
Faschingsturnen
Fast alle Mädchen kamen verkleidet und waren schön geschminkt. Es gab viele verschiedene Kostüme. Von Feen und Hexen, über Pippi Langstrumpf, bis hin zu Prinzessinnen und Tänzerinnen, war alles dabei. Während die einen Seil sprangen, turnten die anderen an den Seilen oder Ringen. Einige Kinder ließen sich noch nach Wunsch schminken. Zum Abschluss gab es für alle noch ein Faschingsküchle.
Es war eine schöne, einmal andere Turnstunde, die hoffentlich allen Spaß gemacht hat.
Faschingsturnen 2013   Faschingsturnen 2013   Faschingsturnen 2013   Faschingsturnen 2013



Berichte & Bilder 2012

Tuju-Cup am 13. Oktober 2012 in Erdmannhausen


Die Fakten:
  • 13 Mädchen
  • 3 Kampfrichterinnen
  • 4 Mannschaften
  • 11 Einzelstarterinnen in 5 verschiedenen Altersklassen
  • 8 Einzelplatzierungen unter den besten zehn
  • 6 Podestplätze
  TUJU 2012

Beim Tuju-Cup haben die Turnerinnen die Möglichkeit als Mannschaft aber auch als Einzelstarterinnen gegen anderen aus dem Turngau anzutreten.
Eine Mannschaft besteht aus maximal fünf Turnerinnen. Die drei besten Wertungen jedes Geräts gehen dann in die Mannschaftswertung ein.
Die Mädels aus Hemmingen hatten bei diesem Wettkampf einen guten Start und zeigten sehr gute Leistungen. Am Reck dem Paradegerät  wurde sie mit hohen Wertungen belohnt.
    von links nach rechts: Lena, Nora, Steffi, Maike
Mannschaftsergebnisse:
2. Platz: E-Jugend: Maike, Lena, Nora, Stefanie
7. Platz: C-Jugend: Julia, Alessa, Charlotte, Johanna, Alina
5. Platz: B-Jugend und älter: Larissa, Janina, Natascha, Antje
1. Platz: B-Jugend und älter: Meike, Saskia, Clara, Lisa, Melina
(WKG Münchingen/ Erdmannhausen/ Hemmingen)

Einzelergebnisse:
E-Jugend: Stefanie (3); Lena (9); Maike (11); Nora (13)
D-Jugend: Tessa (14)
C-Jugend Charlotte (8); Alessa (14); Julia (20)
A- Jugend: Janina (3); Larissa (5)
Juniorinnen: Meike (1); Natascha (2); Antje (7

Herzlichen Glückwunsch zu den sehr guten Ergebnissen!!
TUJU 2012
Hinten von links nach rechts: Meike, Antje Natascha, Alessa, Janina, Charlotte
vorn von links nach rechts: Johanna, Larissa, Julia, Alina

3. Turnspektakel in Hemmingen 11.07.2012

Dieses Jahr lautete unser Motto „Film ab“!

Viele Filmbegeisterte Eltern, Omas, Opas, Geschwister und Freunde eilten am 18. März 2012 in die Alte Sporthalle in Hemmingen um sich von den Turnerinnen und Turnern des GSV Hemmingens in die Welt der Filme entführen zu lassen.

Von Groß bis Klein,  für jeden war etwas dabei.

  3. Turnspektakel
Um während der Show etwas knabbern zu können, kam der Popcornverkauf in Form von Bauchläden durch die Ränge.

Bob der Baumeister
Sister Act
James Bond
Harry Potter
Step up 3
Happy Feet
2 wie Pech und Schwefel

Nicht nur die Mädchen und Jungs vom Turnen, auch die Frauen von der Step Aerobic (Rocky) und die 1. FFTGH  (Fluch der Karibik) haben beim Programm mitgewirkt. Bärbel Vorrink führte mit viel Spaß durchs Programm und kündigte alle gekonnt an.

Es gab auch Ehrungen in unseren Reihen für langjährige Ehrenamtliche Arbeit im Turnen. Herzlichen Glückwunsch und macht noch viele Jahre weiter so!
Silberne Gauehrennadel
Susanne Kientsch                               
Seit 2004 Übungsleiterin der 1. Frauen Freizeit Tanz Gruppe Hemmingen Ehrennadel des STB in Bronze
Britta Singert                               
1998 – 2000 Helferin im Kinderturnen,
2000 Trainer C Förderturnen Michael Wöhr                              
Seit 1998 Übungsleiter Gerätturnen Buben Stefanie Seidner
Seit 1996 Trainer B Gerät- und Förderturnen Kinder und Jugendliche
Ehrungen: 2006 silberne Gauehrennadel Anita Nietfeld
Seit 1999 Helferin Kinderturnen 4,5 Jahre und Vorschulkinder Ehrennadel des DTB in Bronze
Vera Kubens                      
Seit 1992 Übunsleiterin Frauen, Männer, Frauen mit Kinder
  3. Turnspektakel

3. Turnspektakel

  Ein Dank an all unsere Übungsleiter ohne die so ein schöner und erfolgreicher Tag und natürlich das Training nicht zu schaffen wäre!

weitere Bilder ...

Gaukinderturnfest 2012 in Besigheim 11.07.2012
Ein kleiner aber turnbegeisterter Haufen machte sich am Sonntag den 8. Juli 2012 auf den Weg nach Besigheim.
Normalerweise findet das Gaukinderturnfest ausschließlich unter freiem Himmel statt, aber genau dieser machte uns einen Strich durch die Rechnung. Alle Turndisziplinen fanden in der Halle statt, es war ein ganz schönes Chaos! Und die Leichtathletikdisziplinen wurden draußen im Regen absolviert.
Kaum waren die Wettkämpfe absolviert, zeigte sich der Himmel von seiner schönen Seite und die Sonne kam zum Vorschein. In dieser Atmosphäre konnte man sich nun erfrischen oder an den zahlreichen Mitmachangeboten teilnehmen.
Zudem sorgte die Vereinsstaffel, in der alle Vereine gegeneinander antreten, für einen spannenden Zeitvertreib bis zur Siegerehrung. Leider schrammten wir ganz knapp am ersten Platz vorbei. Nächstes Jahr müssen wir einfach noch schneller rennen.
Gaukinderturnfest 2012

Die Ergebnisse unserer tapferen Wettkämpferinnen.

E- Jugend GPV1 Stefanie Tutsch  22. Platz
  GWV1 Nora Köstel 4. Platz
  GWV1 Lena Bauer 23. Platz
       
D  Jugend GWV2 Lisa-Marie Baumann 8. Platz
  GWV2 Tessa Krüger 12. Platz
  GPV2 Johanna Seltenreich 13. Platz
  GPV2 Alina Gruber 17. Platz
       
C Jugend GWV3 Charlotte Seltenreich   10. Platz
  GWV3 Alessa Keller 16. Platz
  GPV3 Julia Braun 21. Platz
       
Bärencup Bärenstark Yasemone Nicolusi  
  Bärig Hanna Guilliard, Leonie Löffler, Lara Maurer, Anja Ramsaier
  Bärenmäßig Lea-Sophie Heinstein, Rafaella Henrich, Sarah Luise Kientsch, Lena Knee, Milia Neuhöfer, Leonie Nürnberger
  Kleiner Bär Lana Kreschel  

Ein Dank an alle Betreuer, Riegenführer und Kamprichter!
Gaukinderturnfest 2012 Gaukinderturnfest 2012


 

LANDES – FINALE wir kommen! 14.05.2012
Der 12. Mai 2012 in Münchingen, war mal wieder ein denkwürdiger Tag in der Geschichte des Turnens der GSV Hemmingen.
Es standen die Einzel – Qualifikationswettkämpfe im Mehrkampf in Münchingen an. Alle waren hoch motiviert und wollten sich für das Landesfinale in Gaildorf qualifizieren. Doch zuvor mussten 3 Leichtathletische Disziplinen und 3 Übungen an den Geräten Sprung, Reck und Boden absolviert werden. Im 1. Durchgang hatten die Mädchen, die zur Leichtathletik mussten etwas Pech mit dem Wetter, aber auch das schlechte Wetter konnte den tollen Leistungen keinen Einhalt gebieten.
Von insgesamt 16 Starterinnen qualifizierten sich 10 für das Landesfinale.
Die Ergebnisse:

E- Jugend 3. Platz Nora Köstel    56,30 Pkte (Quali)
  4. Platz Lena Braun   55,35 Pkte
  9. Platz  Stefanie Tutsch  53,40 Pkte
  15. Platz Maike Bauer 49,55 Pkte
       
D  Jugend - 11 Jahre 6. Platz Johanna Seltenreich 55,45 Pkte
  9. Platz Alina Gruber 52,50 Pkte
       
D  Jugend - 10 Jahre 1. Platz Lisa-Marie Baumann 67,15 Pkte (Quali)
  3. Platz Tessa Krüger   55,35 Pkte (Quali)
       
C Jugend – 12 Jahre 1. Platz Alessa Keller 68,35 Pkte (Quali)
  11. Platz Julia Braun 53,30 Pkte
       
C- Jugend – 13 Jahre 3. Platz Charlotte Seltenreich   72,20 Pkte (Quali)
       
A – Jugend  1. Platz  Janina Keller   72,20 Pkte (Quali)
  3. Platz  Larissa Gruber 66,45 Pkte (Quali)
       
Juniorinnen 1. Platz Meike Bemsel  76,25 Pkte (Quali)
  3. Platz  Natascha Keller  69,00 Pkte (Quali)
  8. Platz  Antje Nietfeld   62,50 Pkte (Quali)
Und das sind unsere Turnerinnen

Mehrkampftag in Münchingen 2012
Oben von links: Larissa Gruber, Alessa Keller, Julia Braun, Charlotte Seltenreich
Unten von links: Antje Nietfeld, Janina Keller, Meike Bemsel, Natascha  Keller

Mehrkampftag in Münchingen 2012
Oben von links: Alina Gruber, Lena Braun, Lisa-Marie Baumann, Stefanie Tutsch, Tessa Krüger
Unten von links: Nora Köstel, Maike Bauer, Johanna Seltenreich

Tolle Leistung Mädels! Wir sind stolz auf Euch! Weiter so!
... und hier noch ein paar Bilder ...
 



Berichte & Bilder 2011

TuJu-Cup am 15. Oktober 2011 in Pleidelsheim 23.10.2011
TuJu-Cup 2011 Zum Ende der Wettkampfsaison fand am Samstag  der Tuju-Cup in Pleidelsheim statt.
Für die Jugend E der GSV Hemmingen hat der Wettkampf schon früh angefangen. Wettkampfbeginn war nämlich schon um 9.30 Uhr. Besonders nervös war Stefanie Tutsch, die an diesem Tag ihren allerersten Turnwettkampf absolvierte. Unterstützung erhielt sie von ihren Mannschaftskolleginnen Nora Köstel, Tessa Krüger, Lisa-Marie Baumann und Meike Bauer. Um viel Spannung zu erzeugen, wird bei der Siegerehrung des Tuju-Cups die Platzierung von hinten nach vorne verlesen. Es war echt schön zu sehen, wie sehr sich die Fünf immer freuten, wenn sie noch nicht aufgerufen wurden. Kurz vor dem Treppchen war es dann aber soweit, Platz 4 GSV Hemmingen.
Am Mittag war dann die D- und B-Jugend dran. Alina Gruber, Alessa Keller und Johanna Seltenreich turnten an allen 4 Geräten souverän durch und erzielten eine gute Wertung. Julia Braun, die heute genauso wie Steffi ihren ersten Wettkampf hatte, turnte sich mit ihrer guten Leistung in die Mannschaftswertung mit ein. Bei diesem Wettkampf gehen nämlich nur die drei besten Wertungen in die Mannschaftswertung ein. Somit reichte es am Ende für einen tollen 3ten Platz mit 150,80 Punkten von insgesamt 13 Mannschaften.
An die „alten Hasen“ der  B Jugend mit Meike Bemsel, Janina Keller, Natascha Keller, Charlotte Seltenreich und Lea Tischer wurden hohe Ansprüche gestellt, da die Gegner sehr gut waren. Trotz kleiner Schwierigkeiten turnten sie sich auf das Treppchen. Mit 169,15 Punkten kamen sie auf den  hervorragenden 3ten Platz (von 9 Mannschaften) und hatten nur 0,15 Punkten Unterschied zum 2ten Platz.

Natascha und Meike turnten nicht nur, sondern gaben beim Wettkampf der E-Jugend  auch ihre Prämiere als Kampfrichter. Antje Nietfeld erfüllte ihren Kampfrichtereinsatz am Nachmittag.
Die 3 haben im Frühjahr mit Bravour die Kampfrichter-Ausbildung abgeschlossen. Stolz können wir auch auf die Einzelwertungen sein:
E-Jugend  
4. Platz Lisa-Marie Baumann
9. Platz Maike Bauer
17. Platz Tessa Krüger
29.Platz Nora Köstel
   
D-Jugend  
2. Platz Alessa Keller
15. Platz Alina Gruber
27. Platz Johanna Seltenreich
   
C-Jugend  
17. Platz Charlotte Seltenreich
   
B-Jugend  
5. Platz Janina Keller
   
A-Jugend  
5.Platz Lea Tischer
6. Platz Natascha Keller
   
Juniorinnen  
1.Platz Meike Bemsel
TuJu-Cup 2011
TuJu-Cup 2011

Meike, Natascha, Britta
 

Finale, ohoho … !! Finale … !! 21.05.2011
Am Samstag haben in Münchingen die diesjährigen Qualifikationswettkämpfe für das Württembergische-Landesfinale im Mehrkampf stattgefunden. Aus den jeweiligen Turngauen qualifizieren sich die ersten drei Plätze in den jeweiligen Altersstufen, bzw. die Turnerinnen, die beim Gau-Wettkampf 2011 die geforderte Qualifikationspunktzahl erreicht haben. Das besondere an dem Wettkampf ist, dass 3 Geräte geturnt werden und 3 leichtathletische Disziplinen absolviert werden müssen.

Mit gemischten Gefühlen sind wir zu den Wettkämpfen gefahren, denn wegen der Hallendachreparatur musste das Training ab und an ausfallen und deswegen war unsere Wettkampfvorbereitung nur sehr kurz.  Doch dann, turnten die Mädels einen wirklich sehr erfolgreichen Wettkampf.
Turnen GSV Hemmingen

9 Turnerinnen der GSV Hemmingen haben sich für das Mehrkampf-Finale auf Landesebene  qualifiziert.

Turnen GSV Hemmingen
Meike Bemsel, Tessa Krüger und Maike Bauer standen am Ende des Wettkampfes bei der Siegerehrung auf dem Siegertreppchen. Lisa Baumann und Nora Köstel erturnten sich sogar den ersten Platz in ihrer Altersklasse.

Janina Keller, Natscha Keller, Alessa Keller und Antje Nietfeld sicherten sich ihre Qualifikation beim Landesfinale durch die erreichte Qualifikationspunktzahl.

Alina Gruber und Johanna Seltenreich turnten in einem sehr starken Jahrgang und verpassten leider trotz  guter Leistungen die Qualifikation ganz knapp.
Auch beim gemischten Sechskampf, der parallel zu den Qualifikationswettkämpfe statt fand, konnte die GSV sehr gute Ergebnisse verzeichnen. Charlotte Bard fehlten am Ende 6 Zehntel auf einen Podestplatz. Charlotte Seltenreich ließ hingegen ihre Konkurrenz hinter sich und wurde Erste in ihrer Altersklasse.

Vielen Dank Silvie Borstendorfer und Steffi Seidner, die uns durch ihren Kampfrichtereinsatz unterstützt haben.

Dieser Wettkampftag hat Turngeschichte geschrieben. Bin echt stolz auf euch!!

Britta Singert

Jahresrückblick 2010 05.04.2011
2plus2 – Wettkampf  21.03.2010 in Kornwestheim

Unsere '6 Paulchens' starteten mit Alessa Keller, Lisa-Marie Bauer, Nikola Bauer, Nina Schaffer und Sarah Schmidt und erreichten den 10. Platz.
Auch die 'Roten Mädchen' mit Tessa Krüger, Lisa-Marie Baumann und Alina Gruber absolvierten den Wettkampf erfolgreich und wurden schließlich mit dem 1. Platz belohnt.
Alle Turnerinnen haben eine wirklich gute Leistung vollbracht.
Wettkampftag der Jugend  08.05.2010 in Erdmannhausen

Ergebnisse:
weibl. Jugend E: TG Hemmingen-Kirchheim → 7. Platz (von 13. Mannschaften), Turner: Lisa-Marie Baumann, Johanna Seltenreich, Alina Gruber, Larina Liss, Anna Schray
weibl. Jugend D: GSV Hemmingen → 9. Platz (von 14 Mannschaften), Turner: Alessa Keller, Maylin Schäufelin, Charlotte Seltenreich
weibl. Jugend B: GSV Hemmingen → 6. Platz (von 8 Mannschaften), Turner: Janina Keller, Charlotte Bard, Larissa Gruber
weibl. Jugend A: GSV Hemmingen → 2. Platz (von 5 Mannschaften), Turner: Antje Nietfeld, Meike Bemsel, Natascha Keller, Chantal Ryhs, Britta Tietjen

Nach diesem gelungenen Wettkampf wurden noch ein paar schöne Fotos von uns Mädels gemacht.
Wettkampftag 2010
Qualifikation für's Landesfinale 15.05.2010 in Sersheim

Qualifikations-Wettkampf:
> Lisa-Marie Baumann → 1. Platz (von 3 Teilnehmern)
> Tessa Krüger → 3. Platz (von 3 Teilnehmern)
> Alessa Keller → 1. Platz (von 11 Teilnehmern)
> Janina Keller → 5. Platz (von 8 Teilnehmern)
> Meike Bemsel → 2. Platz (von 7 Teilnehmern)
> Britta Tietjen → 2. Platz (von 2 Teilnehmern) Normaler Wettkampf:
> Alina Gruber → 4. Platz (von 9 Teilnehmern)
> Johanna Seltenreich → 8. Platz (von 9 Teilnehmern)
> Charlotte Seltenreich → 8. Platz (von 11 Teilnehmern)
> Larissa Gruber → 2. Platz (von 2 Teilnehmern)
> Antje Nietfeld → 1. Platz (von 4 Teilnehmern)

Dieser Wettkampf war etwas besonderes für uns, weil wir uns das erste Mal überhaupt für das Landesfinale Baden-Württemberg qualifizieren konnten. Nun sind wir um so stolzer, dass 5 unserer Mädels zum Landesfinale nach Albstadt-Ebingen fahren dürfen.
Landesfinale Baden-Württemberg  24.07.2010 in Albstadt-Ebingen

Auf diesen Tag haben sich Tessa Krüger, Janina Keller, Meike Bemsel und Britta Tietjen besonders intensiv vorbereitet. Das Landesfinale war der erste große Wettkampf für den sich die vier ein paar Monate vorher qualifiziert haben. An diesem Tag war nicht nur das Geräteturnen, sondern auch verschiedene Disziplinen in Leichtathletik gefordert.
Bei leider nicht sonderlich guten Voraussetzungen (schlechtes Wetter) erbrachten alle dennoch super Leistungen, auf die sie wirklich stolz sein können.

Ergebnisse:
> Tessa Krüger → 33. Platz (von 34 Teilnehmern)
> Janina Keller → 18. Platz (von 27 Teilnehmern)
> Meike Bemsel → 9. Platz (von 17 Teilnehmern)
> Britta Tietjen → 9. Platz (von 10 Teilnehmern)

Aufgrund von Verletzungen konnten Alessa Keller und Lisa-Marie Baumann leider nicht am Wettkampf teilnehmen, obwohl sich beide qualifiziert haben. Beide hätten gute Chancen gehabt, doch auch wenn es dieses Jahr nicht geklappt hat – die nächste Chance wird schon im nächsten Jahr kommen.
Gaukinderturnfest  20.06.2010 in Besigheim

> Nora Köstel → Bärig
> Nicolai Keller → 1. Platz
> Janina Keller → 1. Platz
>Alina Gruber → 3. Platz (von 122 Teilnehmern)
> Johanna Seltenreich → 4. Platz (von 122 Teilnehmern)
> Tessa Krüger → 12. Platz (von 122 Teilnehmern)
> Charlotte Seltenreich → 1. Platz (von 71 Teilnehmern)

Riegenführer: Meike Bemsel, Natascha Keller, Antje Nietfeld, Janina Keller
TuJu-Cup  09.10.2010 in Besigheim

Einzelwertungen:

> Lisa-Marie Baumann → 7. Platz
> Alina Gruber → 18. Platz
> Johanna Seltenreich → 19. Platz
> Tessa Krüger → 20. Platz
> Charlotte Seltenreich → 5. Platz
> Charlotte Bard → 23. Platz
> Meike Bemsel → 3. Platz
> Antje Nietfeld & Natascha Keller → 4. Platz
> Janina Keller → 5. Platz
> Lea Tischer → 13. Platz
> Larissa Gruber → 23. Platz

Mannschaftswertungen:
> weibl. Jugend E: 5. Platz (von 11 Mannschaften) – Lisa-Marie Baumann, Tessa Krüger, Alina Gruber, Johanna Seltenreich
> weibl. Jugend B: 3. Platz (von 10 Mannschaften) – Janina Keller, Meike Bemsel, Larissa Gruber, Lea Tischer, Antje Nietfeld, Natascha Keller

Wir hoffen, dass das kommende Jahr auch viele Erfolge mit sich bringt!

Natascha Keller, Janina Keller, Meike Bemsel, Antje Nietfeld

Berichte & Bilder 2010

Wettkampftag der Jugend 08.05.2010
Am letzten Samstag fuhren wir zum Wettkampftag der Jugend nach
Erdmannhausen. Für manche von uns ging es schon sehr früh los.
Die Mädchen der D-Jugend starteten als erste im Wahl-Vierkampf und hatten sehr große Konkurrenz. Sie belegten den 9. Platz von 15 Mannschaften. Geturnt haben Alessa, Charlotte und Maylin, die wir zu diesem guten Abschneiden beglückwünschen.
Danach mussten die Mädels der E-Jugend ran. Sie zogen in einer Wettkampfgemeinschaft mit Kirchheim in den Kampf. Alina, Lisa-Marie und Johanna belegten einen guten 7. Platz. Auch ihnen gratulieren wir recht herzlich.
Glückwunsch Mädels - macht weiter so!
C.H.
Wettkampftag der Jugend - 2010
Wettkampftag der Jugend - 2010

2. Turnspektakel 2010

Am letzten Sonntag war es endlich so weit. Nach langem Training in den letzten Wochen konnte wir endlich allen zeigen was wir können.
Bei  Turnspektakel in Hemmingen. “ Ein Tag im Zoo “
Mit wilden Tigern, frechen Affen, leisen Fledermäusen, kleinen Pinguinen, fliegenden Fischen, rosaroten Flamingos und quakenden Fröschen boten wir alle ein buntes und sehr abwechslungsreiches Programm.
Nicht nur die Mädchen und Jungs vom Turnen, auch die Frauen von der Stepp Aerobic und die 1. FFTGH  haben beim Programm mitgewirkt.
Bärbel Vorrink führte mit viel Spaß durchs Programm und kündigte alle gekonnt an.
Es gab auch Ehrungen in unseren Reihen für langjährige Ehrenamtliche Arbeit im Turnen, Kati Karl, Kerstin Gruber, Silvy Borstendorfer und Elvi Zagola. Herzlichen Glückwunsch und macht einfach weiter so Mädels!
Ein Dank an all unsere Übungsleiter ohne die so ein schöner und erfolgreicher Tag nicht zu schaffen wäre!
So, und jetzt wünschen wir all unsere Kinder schöne Ferien, und in alter Frische dann ab dem 20. September wieder  in der Sporthalle.
C.H.
Bilder ...

Vereinsmeisterschaften 10.02.2010
Am 10. Februar 2010 fanden unsere im kleinen Rahmen gehaltenen, aber feinen Vereinsmeisterschaften statt.
Alle Turnerinnen waren von Anfang an mit Feuereifer dabei und doch auch ein wenig nervös. Für die „Jüngsten“ 1. Klasse war es der 1. Wettkampf überhaupt, an dem sie teilnahmen.
Zuerst stand das warm machen auf dem Programm und dann dürfte jede Turnerin noch an die einzelnen Geräte ihre Übung noch einmal turnen oder das ein oder andere Übungsteil, bei dem man nicht immer ganz so sicher ist.
Um 17.30 Uhr war es dann endlich soweit, der Startschuss fiel und die Turnerinnen verteilten sich an den Geräten, um vor den Kampfrichterinnen zu turnen.
Bei der Siegerehrung hieß es dann Ohren auf um den eventuell belegten Podestplatz nicht zu verpassen.

Hier die Ergebnisse:
VM 2010 - Einturnen
P1   P2/1   P2/2  
1.
2.
3.
Maike Bauer
Nora Köstel
Lena Braun
1.
2.
3.
Helen Geißelhardt
Vivien Braun
Eva Becker
1.
1.
2.
Julia Braun
An Janna Mahendrarajah
Celine Rapp

         
P3   P5   P7  
1.
2.
3.
Sarah Schmid
Vanessa Mischker
Nina Schaffer
1.
2.
3.
Alessa Keller
Charlotte Seltenreich
Charlotte Bard
1.
2.
3.
Meike Bemsel
Janina Keller
Antje Nietfeld
VM 2010 - Siegerehrung
VM 2010 VM 2010

Berichte & Bilder 2009

TUJU-Cup 18.10.2009
Vorletzten Sonntag gingen wir mit 3 Mannschaften in 3 verschiedenen Altersklassen in Besigheim beim TUJU-Cup an den Start. Von den "jungen Damen" bis zu unseren kleinsten Turnerinnen waren alle dabei. Tessa und Johanna hatten sehr großes Lampenfieber, denn es war ihr erster Wettkampf mit der Mannschaft. Einige Mädchen turnten in der Mannschaft mit und gleichzeitig wurden ihre Wertungen für den Wett­kampf der Einzelbestenkämpfe gezählt. Bei der Siegerehrung der Einzelteilnehmer eroberten Janina, Britta, Sina, Antje und Meike einen Platz unter den besten zehn. Auch die Mannschaftsleistungen waren gut. Die Mädchen der B-Jugend und älter (Natascha, Britta, Meike, Sina und Antje) landeten auf dem 9. Platz. Maylin und Charlotte turnten in einer höheren Altersklasse und erreichten zusammen mit Janina und Charlotte in der C-Jugend den 6. Rang. Die Konkurrenz in der E-Jugend war hoch, so dass am Ende Alessa, Johanna, Alina und Tessa sich einen verdienten 13. Platz erkämpften. Auch dieses Mal konnten wir auf die Unterstützung von Maskottchen Paulchen und den Familien zählen.

Kinderturnen Kinderturnen

Kinderturnen