Jungen U18 III



Jungen U18 - Kreisklasse B Mitte
Datum Ort Gegner Ergebnis VR Ergebnis RR
23.09.2017 H KSG Gerlingen II 6:3  
14.10.2017 H TSF Ditzingen II    
21.10.2017 A TV Möglingen    
11.11.2017 A TSV Heimsheim II    
18.11.2017 A KSV Hoheneck II    
25.11.2017 H TSV Bietigheim II    
09.12.2017 H TV Markgröningen VI    
   



Jungen U18 III
v.l.n.r. Manuel Schmid, Samuel Voit, Matej Haspel und Nico Wilhelm



Berichte

GSV Hemmingen III – KSG Gerlingen II 6:3 23.09.2017
Zum Saisonauftakt in der Kreisliga B musste unsere U18-III leider zu dritt antreten. Deshalb rechneten sich unsere Jungs gegen die zweite Mannschaft aus Gerlingen wenig Chancen aus. Doch es kam anders… Jonathan, Johannes und Samuel kämpften verbissen und schafften es, die kampflos verlorenen Spiele (aufgrund des fehlenden 4. Spielers) wettzumachen, so dass es am Ende sogar zu einem 6:3-Sieg kam. Super Leistung !
Es spielten:
Jonathan Cotrus, Johannes Buttig und Samuel Voit




Jungen U18 III - Berichte & Bilder aus der Saison 2016/2017

Jungen U18 - Kreisklasse B Süd
Datum Ort Gegner Ergebnis VR Ergebnis RR
28.01.2017 H TV Möglingen II 5:5 6:2
11.02.2017 A TSV Münchingen II 5:5 6:4
25.02.2017 A TSV Korntal VI 1:6 6:4
10.03.2017 A SpVgg Mönsheim II 6:3 3:6
11.03.2017 H TSV Heimsheim II 0:6 6:0
18.03.2017 A KSG Gerlingen II 6:3 3:6
01.04.2017 A SpVgg Hirschlanden-Schöckingen 6:0 3:6

TSV Korntal VI – GSV Hemmingen III
SpVgg Hischlanden-Schöckingen - GSV Hemmingen III
6:4
3:6
31.03.2017
01.04.2017
Am Freitagabend ging es zunächst nach Korntal. Ein Endspiel um die direkten Aufstiegsplätze. Bis zum Zwischenstand von 4:4 war noch alles offen, keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Leider mussten wir die beiden letzten Spiele wenn auch denkbar knapp dem Gegner überlassen. Endstand 4:6. Am Samstag ging es zum letzten Saisonspiel zum Tabellenvorletzten nach Hirschlanden. Das sollte also kein allzu großes Problem für unsere Jungs werden… Wurde es auch nicht, auch wenn sich manche ein höheres Ergebnis gewünscht hatten. Das Spiel wurde sicher mit 6:3 gewonnen. Da es in dieser Klasse 3 Aufsteiger gibt, hat auch unsere U18-III den Aufstieg in letzter Minute perfekt gemacht. Super, Gratulation!
Unsere Aufstiegshelden:
Matej Haspel, Alex Schwarz, Viktor Blazeski, Johannes Buttig und Samuel Voit

GSV Hemmingen III - TGV Winzerhausen II 3:4 (PO) 25.03.2017
Für unsere 2. und 3. U18-Mannschaft ging es am vergangenen Freitagabend im den Einzug in das Halbfinale des Pokalwettbewerbs. Von Anfang an waren beide Spiele richtige Pokalfights. Beide nahmen auch einen sehr ähnlichen Verlauf. Keine der angetretenen Mannschaften konnte sich dementsprechend absetzen, so dass jeweils das letzte Einzel die Entscheidung bringen musste.
Bei unserer 3. Mannschaft ging leider das letzte Einzel verloren und somit blieb der Einzug in das Final-Four verwehrt.
Es spielten:
Matej Haspel, Alex Schwarz und Viktor Blazeski

TSV Müchningen II - GSV Hemmingen III 6:4 11.02.2017
Am vergangenen Samstag musste unsere U18-III zum Lokalderby nach Münchingen. Von Anfang an entwickelte sich dieses Spiel zu einer hochklassigen und sehr spannenden Partie. Keiner der beiden Mannschaft konnte sich bis zum Spielstand von 4:4 absetzen. Nun lag es an Viktor und Samuel zumindest einen Punkt mitzunehmen. Leider verloren beide, nach großem Kampf, denkbar knapp. So das unser Team am Ende mit einer 4:6 Niederlage die Heimreise antreten musste.
Es spielten:
Matej Haspel, Alex Schwarz, Viktor Blazeski und Samuel Voit

Pokalspiel: TSG Steinheim IV – GSV Hemmingen III
GSV Hemmingen III - TV Möglingen II
0:4
6:2
27.01.2017
28.01.2017
Einen Rückrundenauftakt nach Maß für unsere Jungs. Zunächst ging es am Freitagabend zum Pokalspiel nach Steinheim. Hier ließen unsere Jungs nichts anbrennen und gewannen glatt mit 4:0.
Mit diesem Erfolg sind unsere Jungs ins Pokalviertelfinale eingezogen.
Am Samstag stand das erste Rückrundenspiel gegen die zweite Mannschaft von Möglingen auf dem Programm. Auch in diesem Spiel zeigten unsere Jungs gleich wer hier das Sagen hat. Mit je einem Sieg in den Eingangsdoppeln ging es in die Einzel. Mit drei Siegen in Folge durch Matej, Alex und Viktor ging unser Team schnell mit 4:1 in Führung. Durch die Niederlage von Sami keimte beim Gegner nochmal Hoffnung auf, aber Matej und Alex konnten auch ihre beiden zweiten Einzel gewinnen, und machten den Sieg perfekt.
Es spielten:
Matej Haspel, Alex Schwarz, Viktor Blazeski und Sami Yildirim

GSV Hemmingen III -  TSV Münchingen II 5:5 03.12.2016
Auch bei unserer U18-III stand das letzte Vorrundenspiel auf dem Programm. Zu Gast war die 2. Mannschaft aus Münchingen. Von Anfang an entwickelte sich ein abwechslungsreiches und spannendes Spiel bei dem sich keine der beiden Mannschaften absetzen konnte. Das blieb dann auch bis zum Ende des Spiels so. Somit stand am Ende ein gerechtes 5:5 Unentschieden. 
Es spielten:
Matej Haspel, Alex Schwarz, Viktor Blazeski u. Samuel Voit

GSV Hemmingen III - SpVgg Mönsheim II 6:3 05.11.2016
Am vergangenen Samstag war die 2. Mannschaft von Mönsheim zu Gast bei unserer U18-III. Ein echtes Spitzenspiel 1. gegen 2.  Deshalb waren unsere Jungs auf ein hartumkämpftes Spiel eingestellt. Nach den Doppel und den ersten Einzeln war die Partie noch ausgeglichen. Aber mit drei Siegen in Folge konnten unsere Jungs einen vorentscheidenden Vorsprung erzielen. Unser "Oldie" Alex nutzte auch gleich den ersten Matchball, und machte den 6:3 Sieg perfekt. Mit diesem Sieg machten unsere Jungs einen Riesenschritt in Richtung Herbstmeisterschaft.
Es spielten:
Timo Staudenmaier, Matej Haspel, Alex Schwarz und Viktor Blazeski

TSV Korntal IV – GSV Hemmingen III 1:6 29.10.2016
Am Samstag den 22.10. ging es für unsere 3. Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Korntal. Unsere Jungs legten einen Start nach Maß hin. Nachdem beide Doppel und Timo‘s erstes Einzel gewonnen werden konnten, lag unsere Mannschaft schnell mit 3:0 in Führung. Mit dieser Führung im Rücken ließen sie dann nichts mehr anbrennen und gewannen, auch in dieser Höhe verdient, mit 6:1. Somit bleiben unsere Jungs weiterhin ungeschlagen und haben nun sogar die alleinige Tabellenführung übernommen.
Es spielten:
Timo Staudenmaier, Matej Haspel, Alex Schwarz und Viktor Blazeski

GSV Hemmingen III - SpVgg Hirschlanden-Schöckingen 6:0 15.10.2016
Am vergangenen Samstag kam es zum Lokalderby. Zu Gast bei unserer 3. war die erste Mannschaft von Hirschlanden-Schöckingen. Unsere Jungs gaben von Anfang an richtig Gas und ließen den Gästen nicht den Hauch einer Chance. Nach genau einer Stunde Spielzeit war der 6:0-Sieg perfekt. Nicht nur das unsere Jungs weiterhin ungeschlagen sind, mit diesem Sieg und Dank des besseren "Torverhältnis" hat unser Team die Tabellenführung übernommen. Super Jungs!.
Es spielten:
Timo Staudenmaier, Matej Haspel, Alex Schwarz und Viktor Blazeski

GSV Hemmingen III - KSG Gerlingen II 6:3 01.10.2016
Beide Mannschaften hatten in ihrem jeweils ersten Spiel ein Unentschieden geholt, also war eine spannende Begegnung zu erwarten. Und genau so ging es auch los: 1:1 in den Doppeln, 1:1 im vorderen Paarkreuz - Zwischenstand 2:2. Danach wurde unsere Mannschaft aber immer stärker und gewann 4 der nächsten 5 Kämpfe, nur Matej hatte in einem hochdramatischen Spiel trotz klasse Leistung doch noch mit 2:3 das Nachsehen. Insgesamt ein letztlich hochverdienter 6:3 Sieg, bei dem Timo, Alex und Viktor in ihren 5 Einzeln echt souverän auftraten und ungeschlagen blieben!  In der Tabelle liegen wir nun auf dem 2. Platz, was am Ende den Aufstieg in die A-Klasse bedeuten würde - super, Jungs!
Es spielten:
Timo Staudenmaier, Matej Haspel, Alex Schwarz und Viktor Blazeski.


Jungen U18 III - Berichte & Bilder aus der Saison 2015/2016




Jungen U18 - Kreisklasse B Süd
Datum Ort Gegner Ergebnis VR Ergebnis RR
30.01.2016 H TSV Korntal VIII 5:5 4:6
20.02.2016 H SpVgg Mönsheim II 2:6 5:5
27.02.2016 H SpVgg Mönsheim 6:0 0:6
12.03.2016 H KSG Gerlingen II 6:0 2:6
06.04.2016 A TSV Heimsheim II 6:3 0:6
09.04.2016 A TSV Heimsheim 3:6 6:0
15.04.2016 A TSF Ditzingen III 2:6 5:5
16.04.2016 H TV Möglingen II 6:3 6:3


GSV Hemmingen III - TV Möglingen II 6:3 16.04.2016
Am Samstagmorgen stand das letzte Spiel der Saison gegen Möglingen II auf dem Programm. Mit einem Sieg hatte unser Team noch die Chance in der Tabelle am Gegner vorbei zuziehen. Unsere Jungs waren von Anfang an hellwach. Die Eingangsdoppel konnten noch ausgeglichen gestaltet werden. In den Einzeln gaben unsere Jungs dann aber richtig Gas. Nico, Matej und Johannes konnten alle ihre Einzel gewinnen, Viktor musste sich sehr unglücklich geschlagen geben. Neuer Zwischenstand 4:2. Nachdem Viktor auch sein zweites Einzel verloren hatte, witterten die Gäste nochmal Morgenluft. Aber Nico und Matej konnten mit ihren zweiten Einzelsiegen alles klar machen. Endstand 6:3. Mit diesem Sieg konnten unsere Jungs einen sehr guten 6. Platz in der Abschlusstabelle erreichen.
Es spielten:
Nico Wilhelm, Viktor Blazeski, Matej Haspel und Johannes Buttig

TSF Ditzingen III – GSV Hemmingen III 5:5 15.04.2016
Am Freitagabend ging es bis zum Tabellendritten nach Ditzingen. Ohne große Ambitionen ging unsere U18-III in das Spiel. Nachdem die Eingangsdoppel ausgeglichen gestaltet werden konnten, ging es in die Einzel. Auch in den Einzeln ging es hin und her. Erst führten unsere Jungs mit 4:3, dann lagen sie man auf einmal mit 4:5 hinten. Somit ging es im letzten Einzel darum, zumindest ein Unentschieden zu erreichen. Johannes machte alles richtig und konnte sein Einzel nach Hause bringen. Endstand 5:5.
Es spielten:
Nico Wilhelm, Viktor Blazeski, Matej Haspel und Johannes Buttig

TSV Heimsheim II – GSV Hemmingen III 0:6 06.04.2016
Am vergangenen Mittwoch stand für unser U18-III das Nachholspiel gegen Heimsheim II an. Vor dem Spiel trennten beide Mannschaften lediglich 2 Punkte. Man hatte sich also auf enges und hart umkämpftes Spiel eingestellt. Aber unsere Jungs waren von Anfang hellwach. Nachdem beide Eingangsdoppel gewonnen werden konnten, gab sich unsere Mannschaft auch in den Einzeln keine Blöße. Am Ende gewannen unsere Jungs hochverdient mit 6:0! Das war eine super Leistung!
Es spielten:
Nico Wilhelm, Viktor Blazeski, Matej Haspel und Johannes Buttig

GSV Hemmingen III – KSG Gerlingen II 2:6 12.03.2016
Am vergangenen Samstag war die zweite Mannschaft des KSG Gerlingen in Hemmingen zu Gast. Die Eingangsdoppel konnten ausgeglichen gestaltet werden. Während Samuel und Paul ihr Doppel dem Gegner überlassen mussten, konnten Viktor und Matej ihr Doppel souverän gewinnen. In den Einzeln lief es dann weniger gut. Viktor, Samuel und Paul hatten ihren Gegner wenig entgegen zu setzen. Lediglich Matej konnte mit seinem Sieg den Rückstand auf 2:4 verkürzen. Nachdem Viktor und Samuel auch ihr zweites Einzel verloren hatten, war die Niederlage nicht mehr zu verhindern.
Es spielten:
Viktor Blazeski, Samuel Voit, Matej Haspel und Paul Bauer

GSV Hemmingen III – SpVgg Mönsheim 0:6 27.02.2016

Unsere junge 3. Mannschaft musste am vergangenen Samstag gegen den Tabellenführer aus Mönsheim antreten. Die durchweg älteren und erfahreneren Spieler aus Mönsheim ließen dabei nichts anbrennen und siegten schlussendlich mit 6:0. Trotzdem gab es einige knappe Spiele und mit etwas mehr Glück hätten unsere Jungs auch den einen oder anderen Punkt holen können. Trotz der Niederlage kann unsere 3. Mannschaft auf dieser Leistung aufbauen, denn Mönsheim stellt die mit Abstand stärkste Mannschaft in dieser Klasse.
Es spielten:
Nico Wilhelm, Viktor Blazeski, Matej Haspel und Johannes Buttig


GSV Hemmingen III – SpVgg Mönsheim II 5:5 20.02.2016
Unsere 3. Mannschaft musste am vergangenen Samstag gegen die punktgleiche 2. Mannschaft aus Mönsheim antreten. Wie es der Tabellenstand vermuten ließ war das ein ganz enges und spannendes Spiel. Die Führung wechselte im Laufe des Spiels mehrmals. Am Ende stand ein gerechtes ein 5:5-Unentschieden. Herauszuheben ist sicherlich die Leistung von Nico, der als Nummer 1 alle Spiele gewann und von Johannes, der bei seinem ersten Punktspieleinsatz gleich einen Punkt zum Unentschieden beisteuerte. Weiter so !
Es spielten:
Nico Wilhelm, Viktor Blazeski, Samuel Voit und Johannes Buttig

GSV Hemmingen III – TSV Korntal VIII 4:6 30.01.2016
Unsere 3. Mannschaft musste am vergangenen Samstag gegen Korntal antreten. Dass das ein ganz schweres Spiel werden würde, war vor Beginn der Partie klar, denn die Gäste rangieren in der Tabelle weit vorne. Nichtsdestotrotz spielten unsere Jungs groß auf und gingen zwischenzeitlich sogar mit 4:3 in Führung. Leider konnte dieser Vorsprung nicht gehalten werden. Da die 3 letzten Spiele teilweise sehr knapp an Korntal gingen, stand am Ende eine 4:6 Niederlage für unsere Jungs. Trotzdem kann auf dieser Leistung aufgebaut werden.
Es spielten:
Nico Wilhelm, Viktor Blazeski, Samuel Voit und Matej Haspel

TSV Korntal VIII – GSV Hemmingen III 5:5 04.12.2015
Am Freitag ging es für unsere 3. Jungenmannschaft zum Auswärtsspiel nach Korntal. Wie in den Spielen zuvor lief es in den Eingangsdoppeln weniger gut. Auch das erste Einzel von Sami ging denkbar knapp im 5. Satz verloren. So lag unser Team schnell mit 0:3 im Rückstand. Aber was dann kam ist unglaublich ! Unsere Jungs ließen sich von dem Rückstand überhaupt nicht irritieren.
Nico, Viktor und Matej konnten alle ihre Einzel gewinnen. Es kam noch besser, mit dem 2. Einzelsieg von Nico und Sami der 2. Einzel auch gewinnen konnte, hatte man die Partie von einem 0:3 Rückstand in eine 5:3 Führung gedreht. Nun hatten Viktor und Matej die Chance den Sieg perfekt zu machen. Leider hatten beide nicht mehr die nötige Kraft bzw. die Konzentration und mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben. Auch wenn es am Ende mit dem Sieg nicht mehr geklappt hat, war es eine super Leistung von unseren Jungs. Endstand 5:5.
Es spielten:
Nico Wilhelm, Sami Yildirim, Viktor Blazeski und Matej Haspel

GSV Hemmingen III - TSV Heimsheim I 3:6 28.11.2015
Gegen die erste Jungenmannschaft aus Heimsheim hatte sich unsere U18-III zu Beginn wenig Chancen ausgerechnet. Beide Eingangsdoppel mussten wir, wenn auch sehr unglücklich, den Gästen aus Heimsheim überlassen. In den Einzeln kamen unsere Jungs dann besser ins Spiel. Während Sami gegen den starken Einser der Gäste wenig ausrichten konnte, konnten Nico und Viktor den Anschluss wieder herstellen. Erster Zwischenstand 2:3. Noch war alles drin... Aber Matej, Nico und Viktor mussten sich, wenn auch wieder sehr knapp, ihren Gegnern geschlagen geben. Lediglich Sami konnte sein zweites Einzel gewinnen. Endstand: 3:6. Trotz der Niederlage war es eine sehr gute Leistung.
Es spielten:
Nico Wilhelm, Sami Yildirim, Viktor Blazeski und Matej Haspel

TV Möglingen II – GSV Hemmingen III 6:3 31.10.2015
Am vergangenen Samstag ging es für unsere U18-III zum Tabellennachbern nach Möglingen. Die Eingangsdoppel konnten ausgeglichen gestaltet werden. Nun ging es in die Einzel. Während Nico sein erstes Spiel sehr unglücklich verloren hatte, konnte Viktor nach 0:2 Satzrückstand noch das Ruder herumreißen und den Ausgleich wieder herstellen. Samuel und Matej konnten in ihren Spielen zwar gut mithalten, aber ihre Gegner hatten einfach mehr Erfahrung und Sicherheit. Neuer Zwischenstand 2:4. Während Viktor sein zweites Einzel verlor, konnte Nico mit seinem Sieg nochmal auf 3:5 verkürzen. Doch die Niederlage war leider nicht mehr zu verhindern. Trotzdem war dieses ein gutes Spiel für unsere junge Mannschaft gegen deutlich erfahrenere Gastgeber !
Es spielten:
Nico Wilhelm, Viktor Blazeski, Samuel Voit und Matej Haspel

GSV Hemmingen III – TSF Ditzingen III 2:6 17.10.2015
Unsere dritte U18-Mannschaft hatte am Samstag den TSF Ditzingen zu Gast. Die stark aufspielenden Gäste waren durchweg älter und erfahrener. Trotzdem lief es zu Beginn prächtig für unsere Jungs, die sogar mit 2:1 in Führung gingen. Allerdings spielten dann die Ditzinger ihre ganze Erfahrung aus und holten 5 Punkte in Folge. Trotzdem schlugen sich unsere Jungs achtbar, auch wenn es schlussendlich nicht zum Sieg reichte. Am 31.10. steht in Möglingen das nächste Spiel auf dem Programm.
Es spielten:
Nico Wilhelm, Viktor Blazeski, Matej Haspel und Manuel Schmid

GSV Hemmingen III - TSV Heimsheim II 6:3 03.10.2015
Noch am Freitagabend stand das Spiel gegen Heimsheim auf der Kippe. Lediglich 2 Spieler standen zur Verfügung, aber irgendwie haben wir es doch noch geschafft 4 Spieler für Samstag zusammen zu bekommen. Die Eingangsdoppel konnten ausgeglichen gestaltet werden. Während unser Doppel 1 Nico/Matej sich knapp geschlagen geben musste, konnte unserer Doppel 2 Samuel/Manuel ihr gewinnen. Erster Zwischenstand 1:1. Nun ging es mit den Einzeln weiter. Nico, Matej und Manuel konnten ihre Einzel für sich entscheiden, Samuel musste sich trotz großer Gegenwehr seinem Gegner geschlagen geben. Neuer Zwischenstand 4:2. Während Samuel auch sein zweites Spiel sehr unglücklich verlor, konnten Nico und Matej auch in ihren zweiten Einzeln überzeugen und den verdienten Sieg unter Dach und Fach bringen.
Entstand 6:3. Super Leistung!.
Es spielten:
Nico Wilhelm 2:0, Samuel Voit 0:2, Matej Haspel 2:0 und Manuel Schmid 1:0

SpVgg Mönsheim I – GSV Hemmingen III 6:0 26.09.2015
Aller Anfang ist schwer. Für unsere neugegründete 3. Jungenmannschaft ging es zum Saisonauftakt nach Mönsheim. Das Mönsheim sich als ein sehr starker Gegner entpuppte, konnte man gleich zu Beginn der Eingangsdoppel feststellen. Beide Spiele musste man dem Gegner überlassen. Auch in den Einzeln war Mönsheim nicht zu besiegen, auch wenn mit etwas Glück der eine oder andere Punkt möglich gewesen wäre. Endstand 6:0 für Mönsheim.
Es spielten:
Nico Wilhelm, Roman Krause, Viktor Blazeski und Matej Haspel