Herren IV



Herren - Kreisklasse Gr. 1
Datum Ort Gegner Ergebnis VR Ergebnis RR
23.09.2017 H TV Aldingen IV 0:6  
07.10.2017 A TSV Benningen II    
28.10.2017 H SV Pattonville II    
04.11.2017 A TSV Münchingen III    
18.11.2017 H TSV Korntal IV    
25.11.2017 A SpVgg Hirschlanden-Schöckingen II    
09.12.2017 H TSV Bietigheim IV    
10.12.2017 A KSG Gerlingen VI    
  zu den Videos hier klicken



Tischtennis 4. Mannschaft GSV Hemmingen
Gruppenbild vom Oktober 2010
v.l.n.r.: Stefan Günther, Anika Sandhoff, Uwe Abendowitz, Horst Schulz



Berichte

     




Herren IV - Berichte & Bilder aus der Saison 2016/2017


Herren - Kreisklasse D Gr. 4
Datum Ort Gegner Ergebnis VR Ergebnis RR
18.02.2017 A TSV Heimsheim III 0:6 6:3
25.02.2017 H KSG Gerlingen VII 6:0 6:2
11.03.2017 H TSF Ditzingen V 6:1 4:6
18.03.2017 A TSV Korntal IV 4:6 6:0
25.03.2017 H TV Möglingen IV 6:3 6:1
01.04.2017 A TSV Nussdorf III 6:2 1:6
08.04.2017 A TSV Münchingen III 1:6 6:3
22.04.2017 A TSV Schwieberdingen IV 6:1 2:6

TSV Nussdorf III - GSV Hemmingen IV 1:6 01.04.2017
Nichts anbrennen ließ unsere Mannschaft in Nussdorf: Unser Spitzendoppel Bankov/Armbruster gewann souverän mit 3:0, und nachdem unser zweites Doppel Dillinger/Schulz mit großem Kampf einen 3:2 Sieg eingefahren hatte, waren wir bereits auf die Siegerstraße eingebogen. In der Folge musste nur noch ein Einzel abgegeben werden (und das ganz knapp im 5. Satz), am Ende konnten wir einen klaren 6:1 Auswärtserfolg verbuchen.
Es spielten:
Bankov 2:0, Dillinger 1:0, Armbruster 0:1, Schulz 1:0 sowie die Doppel 2:0.

GSV Hemmingen IV - TV Möglingen IV 6:1 25.03.2017
Zumindest in dieser Höhe war ein Sieg nicht zu erwarten gewesen. Aber es zeigte sich einmal mehr, wie wichtig die Doppel zu Beginn sind: Sowohl Bankov/Armbruster als auch Dillinger/Schulz konnten ihre Gegner schlagen, und mit dieser 2:0-Führung im Rücken spielten sich eben auch die Einzel leichter, als wenn man einem Rückstand hätte hinterherlaufen müssen. Letztendlich hatte Möglingen, das zugegebener Maßen ersatzgeschwächt antrat, keine Chance gegen unsere Vierte.
Es spielten:
Bankov 2:0, Dillinger 0:1, Armbruster 1:0, Schulz 1:0 sowie die Doppel 2:0.

GSV Hemmingen IV - TSF Ditzingen V 4:6 11.03.2017
In den Einzeln konnte unsere Mannschaft das Spiel mit 4 Siegen bei 4 Niederlagen absolut offen gestalten, nur war an diesem Spieltag leider bei beiden Doppeln der Wurm drin: es war zwar knapp, aber beide gingen an den Gegner. So stand am Ende eine ziemlich unnötige 4:6 Niederlage zu Buche, ein Unentschieden wäre sicher nicht unverdient gewesen - schade!
Es spielten:
Bankov 2:0, Dillinger 1:1, Armbruster 1:1, Schulz 0:2 sowie die Doppel 0:2.

GSV Hemmingen IV - KSG Gerlingen VII 6:2 25.02.2017
Unsere 4. Herrenmannschaft ging ohne große Ambitionen in das Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Gerlingen. Die Doppel verliefen wie erwartet, beide musste unser Mannschaft dem Gegner überlassen. Aber was dann in den Einzeln passierte wahr echt sensationell. Alle sechs darauffolgenden Einzel gingen, wenn auch teilweise sehr knapp, an unsere Mannschaft.
Endstand 6:2. Mit diesem Sieg konnte die "rote Laterne" weitergereicht.
Es spielten:
Michael Seyfried, Veselin Bankov, Norbert Dillinger und Horst Schulz

TSV Heimsheim III - GSV Hemmingen IV 6:3 18.02.2017
Zwar gab es die erwartete Niederlage beim klaren Tabellenführer in Heimsheim, aber unsere Mannschaft schlug sich wacker: wenn beispielsweise Michi Seyfried einen Tick mehr Glück gehabt hätte (er unterlag ganz knapp im 5. Satz), wäre sogar ein Unentschieden möglich gewesen. Dennoch machen die gezeigten Leistungen Hoffnung für den Rest der Runde!
Es spielten:
Seyfried 0:2, Bankov 1:1, Armbruster 1:1, Schulz 0:1 sowie die Doppel Seyfried/Schulz 0:1 und Bankov/Armbruster 1:0.

GSV Hemmingen IV - TSV Schwieberdingen IV 6:1 26.11.2016
Gegen die leicht favorisierten Schwieberdinger konnte unser Doppel Armbruster/Bankov recht sicher gewinnen, während das Doppel Dillinger/Blazeski sehr unglücklich im 5. Satz unterlag. Anschließend zeigte sich unsere Mannschaft aber deutlich überlegen: alle (!) Einzel wurden gewonnen, wobei der hochverdiente Sieg von Jugendersatzspieler Daniel besonders erfreulich war - super, Daniel!
Es spielten
Armbruster 2:0, Bankov 1:0, Dillinger 1:0, Daniel Blazeski 1:0 sowie die Doppel 1:1.




Herren IV - Berichte & Bilder aus der Saison 2011/2012

GSV Hemingen IV - TSV Nussdorf II 6:1 16.04.2012
Einen deutlichen Heimsieg konnte unsere Vierte in der Aufstellung Armbruster - Schulz - Rommel - Anne Wustmann zum Ende dieser Saison feiern. Damit fand die Spielzeit 2011/2012 doch noch einen recht versöhnlichen Abschluss: nachdem in der Vorrunde 0:12 Punkte zu beklagen waren, war die Bilanz der Rückrunde erfreulicher Weise mit 8:4 Punkten deutlich positiv. Bleibt zu hoffen, dass dieser Schwung in die Spielzeit 2012/2013 mitgenommen werden kann!

KA

TV Sersheim II - GSV Hemingen IV 4:6 17.03.2012
Ein bis zum Schluss spannendes Spiel lieferten sich unsere Vierte Mannschaft und ihr Gegner: 1:1 stand es nach den Doppeln, danach konnte unser vorderes Paarkreuz für eine 3:1 Führung sorgen, die Sersheims hinteres Paarkreuz postwendend zum 3:3 egalisieren konnte. Vorne heute stark, gingen wir erneut mit 5:3 in Führung, bevor der Gegner auf 4:5 verkürzen konnte. Walter Rommel war es vorbehalten, im 5. Satz mit 11:9 den Punkt zum 6:4 Auswärtssieg zu holen - nach der sieglosen Vorrunde war dies nun bereits der 3. Sieg für die Vierte in der Rückrunde, es geht aufwärts!
Es spielten Armbruster 2:0, Schulz H. 2:0, Schulz M. 0:2, Rommel 1:1 sowie die Doppel Schulz/Schulz 0:1 und Armbruster/Rommel 1:0.

KA

GSV Hemingen IV - KSG Gerlingen VIII 3:6 10.03.2012
Zwar konnte unsere Vierte zu Beginn beide Doppel mit Schulz/Rommel und Anika Sandhoff/Armbruster souverän gewinnen, in den Einzeln gab es dann aber nur noch einen Sieg durch Walter Rommel. Ein Remis wäre sicherlich mindestens drin gewesen, wenn speziell Armbruster einen Tick mehr Glück gehabt hätte: er verlor beide Einzel ganz knapp mit 2:3 im Entscheidungssatz, und bei einem Sieg mehr hätte auch das zweite Einzel von Sandhoff noch gezählt, in dem sie auf gutem Weg zum Sieg war.  
Es spielten Armbruster, Schulz, Rommel und Anika Sandhoff.

KA

GSV Hemingen IV - TTA 08 Mühlacker 6:0 28.01.2012
In der Hinrunde hatte es eine 0:6 Klatsche gegeben für unsere Vierte, dafür konnten wir uns im Rückspiel erfolgreich revangieren. Das erstmals zusammen spielende Doppel 1 Abendowitz/Armbruster gewann recht sicher, Schulz/Rommel legten danach ihre ganze Erfahrung in die Waagschale und gewannen knapp mit 11:9 im 5. Satz. Unser vorderes Paarkreuz gab anschließend keinen einzigen Satz ab, und das hintere Paarkreuz machte sofort den Sack zu zum verdienten Punktgewinn unserer Mannschaft.
Es spielten Uwe Abendowitz, Klaus Armbruster, Horst Schulz und Walter Rommel.

KA



Herren IV - Berichte & Bilder aus der Saison 2010/2011


Tischtennis 4. Mannschaft GSV Hemmingen
Gruppenbild vom Oktober 2010
v.l.n.r.: Stefan Günther, Anika Sandhoff, Uwe Abendowitz, Horst Schulz


GSV Hemingen IV - KSG Gerlingen VIII 6:3 02.04.2011
Gegen Gerlingen galt es, die Vorrundenniederlage auszuwetzen. Das Doppel Lingert/Eckerle hatte keine Chance. Dagegen holten Jesse/Schulz den Punkt und schlossen mit 6:1 die Runde souverän ab. In den anschließenden Einzeln gab es ein 1:1 durch Lingert und Jesse. Das hintere Paarkreuz mit Eckerle und Schulz brachte unsere Mannschaft mit zwei gewonnenen Spielen auf die Siegesstraße. Lingert verlor gegen den besten Spieler der Gäste sein Spiel. Jesse und Schulz blieb es vorbehalten, den 6:3 Erfolg zu erreichen. Somit haben wir als zweitbeste die Rückrunde abgeschlossen und können überaus zufrieden sein.

GSV Hemingen IV - TSV Heimsheim IV 4:6 19.03.2011
Mit Heimsheim trat der ungeschlagene Tabellenführer bei uns an. Das Ziel war mindestens ein Unentschieden. Abendowitz/Lingert gewannen ihr Doppel mit 3:0 Sätzen. Dagegen mussten Jesse/Schulz ihre erste Niederlage in der Rückrunde hinnehmen. Lingert brachte unsere Mannschaft in Führung, welche in den anschließenden Spielen von den Gästen gedreht wurde. Mit Schulz wurde wieder der Ausgleich hergestellt. Lingert und Jesse spielten 1:1, so dass es auf Abendowitz und Schulz ankam. Leider verloren beide ihre Spiele und wir hatten Heimsheim nur ein bischen geärgert.

GSV Hemmingen IV – TSV Münchingen IV 5:5 06.11.2010
Gegen das bis dahin punktlose Schlusslicht aus Münchingen war eigentlich ein Sieg erhofft worden – aber daraus wurde trotz eines starken vorderen Paarkreuzes leider nichts, weil im zweiten Paarkreuz alle Punkte an den Gegner gingen.   Es spielten Günther 2:0, Abendowitz 2:0, A. Sandhoff 0:2, Bruckhaus 0:2 sowie die Doppel Günther/Abendowitz 1:0 und Sandhoff/Bruckhaus 0:1.
KA
Herren IV - Berichte & Bilder aus der Saison 2009/2010

Tischtennis 4. Mannschaft GSV Hemmingen



Herren IV TT GSVH Herren VI TT GSVH

 

Herren VI TT GSVH

Wir danken unseren Sponsoren.

Bilder vom Spiel gegen den TV Tamm III (2009)


TSF Ditzingen V - Hemmingen IV 5:5 21.11.2009
Mit etwas mehr Glück hätte man auch das Spiel gewinnen können.
Es spielten: H. Schulz. U. Abendowitz, W. Rommel u. P. Bruckhaus
T.H.


Bilder vom Spiel gegen die SpVgg Mönsheim III (2010)


Tischtennis Herren IV GSVH Tischtennis Herren IV GSVH Tischtennis Herren IV GSVH Tischtennis Herren IV GSVH



This text will be replaced