Herren I



Herren - Landesklasse Gruppe 2
Datum Ort Gegner Ergebnis VR Ergebnis RR
24.09.2017 H TGV Winzerhausen 6:9  
01.10.2017 H TTG Marbach-Rielingshausen 9:6  
08.10.2017 A TV Markgröningen II 9:2  
14.10.2017 A TSV Schwieberdingen    
29.10.2017 H TSV Korntal    
05.11.2017 H TTC Bietigheim-Bissingen V    
18.11.2017 A SV Salamander Kornwestheim III    
26.11.2017 A TTC73 Oberderdingen    
10.12.2017 H TSF Ditzingen
   
   



Tischtennis 1. Mannschaft GSV Hemmingen
v.l.n.r. hinten Mark Provoznik, Toby Ponnath, Ralph Köstlmeier
v.l.n.r. vorn Haiko Steckdaub, Björn Jetter, Roland Leiyng



Berichte

TV Markgrönigen II - GSV Hemmingen I 9:2 08.10.2017
Beim Aufsteiger aus Markgröningen wollte unsere erste Mannschaft eigentlich den zweiten Saisonsieg einfahren. Leider lief am letzten Sonntag überhaupt nichts zusammen und somit kam es dann zu dieser deutlichen Niederlage. Diese war die Folge aus vielen vergebenen Matchbällen und knapp verlorenen Spiele. Es kann nur besser werden…
Es spielten:
Björn Jetter 0:2, Ralph Köstlmeier 0:2, Thilo Huber 1:0, Mark Provoznik 0:1, Roland Leiyng 0:1, Michael Meier 0:1, Doppel 1:2

GSV Hemmingen I – TTG Marbach-Rielingshausen I 9:6 01.10.2017
Nach der Auftaktniederlage gegen Winzerhausen, hatte unsere erste Mannschaft im zweiten Saisonspiel den Aufsteiger aus Marbach zu Gast. Nach einem gelungenen Start und einer 3:1-Führung folgte eine Schwächephase in der mehrere Spiele unglücklich verloren gingen. Zwischenzeitlich lag unsere Mannschaft sogar mit 3:6 im Hintertreffen, ehe die Aufholjagd begann. Mit sage und schreibe 6 Siegen in Folge schaffte es unsere Mannschaft dann schlussendlich doch noch die ersten 2 Punkte in der noch jungen Saison einzufahren. Am kommenden Sonntag geht es für unser Team schon weiter, da steht das erste Auswärtsspiel in Markgröningen auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 1:1, Thilo Huber 1:1, Mark Provoznik 1:1, Roland Leiyng 1:1, Jörg Haspel 1:1, Doppel 2:1

GSV Hemmingen I – TGV Winzerhausen I 6:9 24.09.2017
Zum Saisonauftakt in der Landesklasse hatte unsere erste Mannschaft den TGV Winzerhausen zu Gast. Leider musste unsere Mannschaft mit 2 Ersatzspielern antreten, was die Aufgabe nicht einfacher machte. Bis zum Stand von 5:4 sah alles sehr gut aus und man liebäugelte schon mit einem Punktgewinn. Allerdings gingen dann ein paar sehr knappe Spiele verloren, so dass sich die Gäste am Ende doch noch mit 9:6 durchsetzen konnten. Diese unglückliche Niederlage für unser Team ist zwar schade, einzelne Leistungen geben aber Mut für die nächsten Spiele. Am kommenden Sonntag steht schon das nächste Spiel auf dem Programm, da kommt der Aufsteiger aus Marbach nach Hemmingen.
Es spielten:
Björn Jetter 0:2, Ralph Köstlmeier 0:2, Thilo Huber 1:1, Mark Provoznik 1:1, Jörg Volkmann 1:1, Jörg Haspel 1:1, Doppel 2:1



Bilder vom Spiel gegen den TV Markgröningen II (2009)

Herren I TT GSVH Herren I TT GSVH Herren I TT GSVH



Herren I - Berichte & Bilder aus der Saison 2016/2017


Herren - Bezirksliga Gruppe 2
Datum Ort Gegner Ergebnis VR Ergebnis RR
04.02.2017 A TSF Ditzingen
5:9 8:8
17.02.2017 H TSV Löchgau 9:7 9:4
18.02.2017 A TGV Winzerhausen 2:9 9:7
05.03.2017 H TUS Freiberg 9:1 2:9
12.03.2017 H TTC Bietigheim-Bissingen IV 9:1 2:9
01.04.2017 A RKV-06 Neckarweihingen 0:9 6:9
08.04.2017 A SV Salamander Kornwestheim III 2:9 9:1
09.04.2017 H TTC Bietigheim-Bissingen V 9:3 9:1
    TSV Korntal II 4:9  


Klassenerhalt für die erste Herrenmannschaft !   06.05.2017
Im Schlussspurt der Rückrunde sicherte sich unsere erste Herrenmannschaft noch die Qualifikation für die Relegationsspiele um den Klassenverbleib in der Bezirksliga. In der Relegation traten dann am vergangenen Samstag die beiden Zweiten der Bezirksklassen (Marbach und Bietigheim VI) gegen unsere Erste an. Nur der Sieger der 3 Mannschaften spielt auch nächstes Jahr in der dann neu gegründeten „Landesklasse“. Im ersten Spiel gegen Bietigheim merkte man bei unserem Team noch die Anspannung, so dass der Spielverlauf bis zum 4:4 sehr offen verlief. Doch dann legte unsere Mannschaft einen Gang zu und gewann die nächsten 5 Spiele in Folge, so dass es am Ende zu einem dann doch ungefährdeten 9:4-Sieg kam. Im „Finale“ gegen Marbach setzte unsere Mannschaft ihren tollen Lauf fort und ließ dem Gegner keine Chance, so dass am Ende ein klarer 9:1-Sieg zu Buche stand. Mit diesen beiden Siegen schaffte es unsere Erste dann doch noch, in der nächsten Saison in der „Landesklasse“ zu spielen!
Es spielten:
Björn Jetter 4:0, Ralph Köstlmeier 2:1, Thilo Huber 3:0, Tobias Ponnath 2:1, Mark Provoznik 2:0, Roland Leiyng 0:2, Doppel 5:1

SV Salamander Kornwestheim III - GSV Hemmingen I
GSV Hemmingen I – TTC Bietigheim V
9:1
9:1
08.04.2017
09.04.2017
In den letzten beiden Saisonspielen gab es je einen Sieg und eine Niederlage für unsere Erste. Mit dem Sieg gegen ersatzgeschwächte Bietigheimer schaffte es unsere Mannschaft am letzten Spieltag doch noch auf den Relegationsplatz. Das heißt über diesen Umweg ist es jetzt doch noch möglich, den Abstieg zu verhindern. Die Rückrunde verlief mit nun 7 Punkten sehr ordentlich für unser Team, wäre die Vorrunde ähnlich verlaufen, dann hätte unsere Mannschaft mit dem Abstieg sicher nichts zu tun gehabt. Die Relegationsspiele gegen die 2 Tabellenzweiten der Bezirksklassen finden am 6.5. in Ilsfeld statt. Nun gilt es nochmals alle Kräfte zu bündeln um die Saison zu einem erfolgreichen Ende zu bringen.
Es spielten:
Björn Jetter 2:2, Ralph Köstlmeier 1:1, Thilo Huber 1:1, Tobias Ponnath 1:1, Mark Provoznik 1:1, Roland Leiyng 1:1, Doppel 4:2

RKV Neckarweihingen I - GSV Hemmingen I 6:9 01.04.2017
Als krasser Außenseiter reiste unsere erste Mannschaft am Samstag nach Neckarweihingen. Doch schon in den Doppeln, als unser Team mit 2:1 in Führung ging, deutete sich an, dass da was zu holen ist. Nach ein paar unglücklichen Niederlagen in den nächsten Einzeln lag unsere Mannschaft dann aber doch mit 3:4 in Rückstand, ehe die Aufholjagd begann. Da an diesem Abend alle 5-Satz-Spiele gewonnen werden konnten, stand am Ende dann doch ein verdienter 9:6 Sieg für unsere Mannschaft. Mit diesem Erfolg besteht nun weiterhin die Chance, das rettende Ufer in der Bezirksliga doch noch zu erreichen.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 2:0, Thilo Huber 1:1, Tobias Ponnath 0:2, Mark Provoznik 2:0, Roland Leiyng 1:1, Doppel 2:1

GSV Hemmingen I – TTC Bietigheim-Bissingen IV 2:9 12.03.2017
Ersatzgeschwächt musste unsere erste Mannschaft am Sonntag gegen den Tabellenzweiten aus Bietigheim antreten. Auch wenn einige Spiele sehr knapp verliefen, war es am Ende ein verdienter Sieg der Gäste. Lediglich Ralph und Toby konnten je ein Einzel gewinnen. Das nächste Spiel der ersten Mannschaft findet in 3 Wochen in Neckarweihingen statt.
Es spielten:
Björn Jetter 0:2, Ralph Köstlmeier 1:1, Tobias Ponnath 1:0, Mark Provoznik 0:1, Roland Leiyng 0:1, Jörg Volkmann 0:1, Doppel 0:3

GSV Hemmingen I – TUS Freiberg I 2:9 05.03.2017
Am vergangenen Sonntag kam der aktuelle Tabellenführer aus Freiberg zum Punktspiel zu unserer ersten Mannschaft. Nach ausgeglichenen Eingangsdoppeln ging es in die Einzel. Auch diese Spiele konnten oft ausgeglichen gestaltet werden, allerdings meist mit dem besseren Ende für die Gäste. Somit stand am Ende dann eine 2:9 Niederlage, die aber mit ein bisschen mehr Glück auch knapper hätte ausfallen können. Am kommenden Sonntag kommt der aktuelle Tabellenzweite aus Bietigheim zum nächsten Punktspiel nach Hemmingen.
Es spielten:
Björn Jetter 0:2, Ralph Köstlmeier 0:2, Thilo Huber 0:1, Tobias Ponnath 0:1, Mark Provoznik 1:0, Roland Leiyng 0:1, Doppel 1:2

GSV Hemmingen I – TSV Löchgau I
TSG Winzerhausen I - GSV Hemmingen I
9:4
9:7
17.02.2017
18.02.2017
Zwei Abstiegsduelle gab es am vergangenen Wochenende für unsere erste Herrenmannschaft. Am Freitag war der TSV Löchgau zu Gast in Hemmingen. Von Beginn an dominierte unsere Mannschaft dieses Duell und ging schnell mit 6:1 in Führung. Diese Führung brachte unser Team dann auch sicher zum 9:4-Sieg ins Ziel. Einen Tag später musste unsere Erste in Winzerhausen antreten. Mit einem dramatischen Fehlstart startete unser Team ins Spiel, schnell stand es 1:2 und dann sogar 1:6. Mit großem Einsatz kämpfte sich unsere Mannschaft nochmal heran und verkürzte auf 7:8. Das Schlussdoppel war dann an Dramaturgie nicht mehr zu überbieten. Auch im 5. Satz war das Spiel bis zum Ende ausgeglichen. Als glücklicher Sieger verließen dann aber leider die Gastgeber die Platte… Somit stand am Ende eine 7:9-Niederlage, die durch einen besseren Start gut hätte vermieden werden können.
Es spielten:
Björn Jetter 2:2, Ralph Köstlmeier 2:2, Thilo Huber 2:2, Tobias Ponnath 3:1, Mark Provoznik 2:1, Roland Leiyng 2:1, Doppel 3:4

TSF Ditzingen I - GSV Hemmingen I 8:8 04.02.2017
Gelungener Rückrundenauftakt für unsere erste Herrenmannschaft in der Bezirksliga. Als Außenseiter rechnete sich unser Team in Ditzingen eigentlich keine großen Chancen aus. Doch schon in den Eingangsdoppeln lief es gut, so dass unsere Mannschaft mit 2:1 in die Führung ging. In den Einzeln lief es leider nicht immer rund und so gingen einige sehr knappe Spiele an die Gastgeber aus Ditzingen. Allerdings konnte sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen, so dass die Partie sehr ausgeglichen verlief. Standesgemäß gab es dann am Ende ein 8:8 Unentschieden. Mit ein bisschen mehr Glück für unser Team hätte am Ende auch durchaus ein Sieg herausspringen können.
Es spielten:
Björn Jetter 0:2, Ralph Köstlmeier 1:1, Thilo Huber 2:0, Tobias Ponnath 0:2, Mark Provoznik 2:0, Roland Leiyng 1:1, Doppel 2:2

GSV Hemmingen I – TSF Ditzingen I 5:9 04.12.2016
Zum letzten Vorrundenspiel in der Bezirksliga kamen die Gäste aus Ditzingen zu unserer ersten Mannschaft nach Hemmingen. Gegen die favorisierten Gäste konnte unsere Mannschaft die Partie bis zum Zwischenstand von 5:6 ausgeglichen gestalten. Doch dann setzten sich die Gäste mit 3 Siegen in Folge doch durch, so dass am Ende leider eine 5:9 Niederlage für unsere Mannschaft stand.
Es spielten:
Börn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 1:1, Thilo Huber 0:2, Mark Provoznik 1:1, Roland Leiyng 1:1, Michael Meier 0:1, sowie die Doppel 1:2

TTC Bietigheim V - GSV Hemmingen I 9:3 26.11.2016
Zum vorletzten Vorrundenspiel musste unsere erste Mannschaft in Bietigheim antreten. Wieder einmal gab es viele knappe 5-Satzspiele (mit Matchbällen auf beiden Seiten), von denen leider die meisten an Bietigheim gingen. Deshalb sieht die 3:9 Niederlage deutlicher aus als sie gemäß dem Spielverlauf her war. Zum letzten Spiel vor der Winterpause empfängt unser Team am kommenden Sonntag den TSF Ditzingen.
Es spielten:
Börn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 1:1, Thilo Huber 0:2, Mark Provoznik 0:1, Roland Leiyng 0:1, Michael Meier 0:1, sowie die Doppel 1:2

TSV Löchgau I - GSV Hemmingen I 9:7 19.11.2016
Am vergangenen Wochenende musste unsere erste Herrenmannschaft in Löchgau antreten. Schon im Vorfeld bahnte sich eine Begegnung auf Augenhöhe an. In den Doppeln lief noch alles nach Plan, unser Team ging mit 2:1 in Führung. Auch in den darauffolgenden Einzeln spielte unsere Mannschaft groß auf, überrollte den Gegner und ging mit sage und schreibe 7:1 in Führung ! Doch dann passierte etwas, was noch keiner aus der Mannschaft bisher jemals erlebt hatte… Das Spiel kippte, es wurden mehrere Matchbälle vergeben, so dass der Gastgeber aus Löchgau Punkt um Punkt aufholte. Löchgau holte wirklich 8 Punkte in Folge und drehte die Partie zu unseren Ungunsten. Somit stand am Ende, nach dieser Führung, eine unglaubliche 7:9 Niederlage für unsere erste Mannschaft.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 1:1, Thilo Huber 1:1, Mark Provoznik 1:1, Roland Leiyng 0:2, Michael Meier 1:1, Doppel 2:2

TUS Freiberg I - GSV Hemmingen I 9:1 05.11.2016
Nichts zu holen gab es für unsere erste Mannschaft beim Tabellenführer in Freiberg. Auch wenn es mehrere Spiele gab, die sehr knapp ausgingen, war es am Ende, wie erwartet, eine deutliche Niederlage. Das nächste Spiel findet in 2 Wochen in Löchgau statt, die sich genau wie unsere Mannschaft im Abstiegskampf befindet.
Es spielten:
Björn Jetter 0:2, Ralph Köstlmeier 0:1, Thilo Huber 0:1, Mark Provoznik 0:1, Roland Leiyng 0:1, Michael Meier 0:1, Doppel 1:2

GSV Hemmingen I – SV Salamander Kornwestheim 2:9 23.10.2016
Am Sonntag war der aktuelle Tabellenführer aus Kornwestheim zu Gast bei unserer ersten Mannschaft in Hemmingen. Überraschenderweise war es ein ausgeglichenes Spiel, in dem sehr viele Spiele knapp (5x im 5.Satz) an die Gäste gingen. Deshalb sieht das Ergebnis mit 2:9 auch
deutlicher aus, als es gemäß dem Spielverlauf war. Schade, mit ein bisschen mehr Glück hätte das auch anders ausgehen können.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 0:2, Thilo Huber 0:1, Mark Provoznik 0:1, Roland Leiyng 0:1, Michael Meier 0:1, Doppel 1:2

TTC Bietigheim IV - GSV Hemmingen I 9:1 16.10.2016
Am Sonntag musste unsere erste Mannschaft in Bietigheim antreten. In der ersten Hälfte der Partie konnte unsere Mannschaft noch gut mithalten und musste einige sehr knappe Spiele unglücklich dem Gastgeber überlassen. Mit anhaltender Spieldauer setzte sich dann der Mitfavorit um den Aufstieg deutlicher durch. Auch wenn das Ergebnis sehr klar aussieht, waren die einzelnen Spiele doch sehr knapp. Am kommenden Sonntag steht mit dem derzeitigen Tabellenführer Kornwestheim schon das nächste Spiel auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 0:2, Ralph Köstlmeier 0:1, Thilo Huber 0:1, Mark Provoznik 0:1, Roland Leiyng 0:1, Michael Meier 0:1, Doppel 1:2

GSV Hemmingen I – RKV Neckarweihingen I 0:9 09.10.2016
Nichts zu holen gab es am vergangenen Sonntag für unsere erste Mannschaft im Spiel gegen Neckarweihingen. Auch wenn es einige knappe 5-Satzspiele gab, in denen unsere Mannschaft durchaus den einen oder anderen Punkt hätte holen können, war der Gegner unserer Mannschaft deutlich überlegen. Am kommenden Sonntag steht nun schon das nächste Spiel bei den starken Bietigheimern auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 0:1, Ralph Köstlmeier 0:1, Thilo Huber 0:1, Mark Provoznik 0:1, Roland Leiyng 0:1, Michael Meier 0:1, Doppel 0:3

TSV Korntal II - GSV Hemmingen I 4:9 01.10.2016
Nach dem misslungenen Saisonauftakt eine Woche zuvor, stand unsere erste Herrenmannschaft beim „Mitaufsteiger“ in Korntal schon mächtig unter Druck. Auch nach den Doppeln sah es nicht gut aus, da unser Team mit 1:2 in Rückstand geriet. Doch mit großem Kampfgeist schaffte unsere Mannschaft in den folgenden Einzeln die Wende und entscheid auch einige knappe Spiele für sich. Lediglich 2 Einzel überließ unser Team noch dem Gegner. Somit kam es schlussendlich zu einem 9:4 Sieg, der dann auch in dieser Höhe durchaus verdient war. Am kommenden Sonntag steht schon das nächste Spiel gegen Neckarweihingen auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 2:0, Thilo Huber 2:0, Mark Provoznik 1:1, Michael Meier 1:0, Jörg Haspel 1:0, Doppel 1:2

GSV Hemmingen I – TGV Winzerhausen I 2:9 25.09.2016
Zum Saisonauftakt in der Bezirksliga hatte unsere erste Mannschaft den TGV Winzerhausen zu Gast. Schnell wurde deutlich, dass das Niveau in der Bezirksliga eben doch ganz anders ist als in der Bezirksklasse. Auch wenn einige Spiele nur knapp an den Gegner gingen, war es schlussendlich doch eine deutliche und verdiente Niederlage. Da gibt es noch viel zu tun…
Am kommenden Samstag gibt es bereits die nächste Chance, diese Niederlage wettzumachen. Da wird unsere erste Mannschaft beim „Mitaufsteiger“ in Korntal antreten.
Es spielten:
Björn Jetter 0:2, Ralph Köstlmeier 0:2, Thilo Huber 1:0, Mark Provoznik 0:1, Roland Leiyng 0:1, Michael Meier 0:1, Doppel 1:2


Herren I - Berichte & Bilder aus der Saison 2015/2016



Herren - Bezirksklasse Gruppe 2
Datum Ort Gegner Ergebnis VR Ergebnis RR
23.01.2016 A TSV Kleinglattbach 9:4 4:9
27.02.2016 A TTA 08 Mühlacker 9:2 5:9
05.03.2016 A TSV Ensingen 9:2 0:9
13.03.2016 H TV Möglingen 5:9 9:2
14.03.2016 H TSV Münchingen 8:8 9:2
19.03.2016 A SpVgg Mönsheim 9:7 3:9
03.04.2016 H TSF Ditzingen II
5:9 9:4
09.04.2016 A SpVgg Hirschlanden-Schöckingen 9:1 1:9
17.04.2016 H TTV Knittlingen 9:5 8:8


GSV Hemmingen I – TTV Knittlingen I 8:8 16.04.2016
Zum Saisonausklang musste unsere erste Herrenmannschaft gegen den Tabellenzweiten aus Knittlingen antreten.  Da unser Team ersatzgeschwächt antreten musste, wurde ein knappes Spiel erwartet. Und das wurde es auch… Zwischenzeitlich lag unsere Mannschaft sogar mit 3:6 zurück, kämpfte sich aber nochmal heran und holte schlussendlich doch noch einen Punkt. Allerdings war schon vor der Partie klar, dass unsere erste Mannschaft die Meisterschaft der Bezirksklasse und damit den Aufstieg in die Bezirksliga sicher hat.
Es spielten:
Björn Jetter, Ralph Köstlmeier, Mark Provoznik, Roland Leiyng, Michael Meier und Jörg Haspel

Die erste Herrenmannschaft wird Meister in der Bezirksklasse und steigt in die Bezirksliga auf !


SpVgg Hirschlanden I - GSV Hemmingen I 1:9 09.04.2016
Letzten Samstag musste unsere erste Mannschaft bei der SpVgg Hirschlanden antreten. Schon in den Eingangsdoppeln legte unsere Mannschaft den Grundstein für einen klaren Sieg und ging mit 3:0 in Führung. Auch in den Einzeln ließ unser Team nichts mehr anbrennen und gab lediglich einen Ehrenpunkt ab. Somit stand am Ende ein verdienter 9:1-Sieg für unser Team. Am kommenden Sonntag steht das letzte Saisonspiel gegen Knittlingen auf dem Programm. Mit nun 7 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten steht die Meisterschaft und damit verbunden der Aufstieg in die Bezirksliga schon seit einiger Zeit fest.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 0:1, Tobias Ponnath 1:0, Mark Provoznik 1:0, Roland Leiyng 1:0, Michael Meier 1:0, Doppel 3:0

GSV Hemmingen I – TSF Ditzingen II 9:4 03.04.2016
Letzten Samstag hatte unsere erste Mannschaft den TSF Ditzingen zu Gast. Nach einem furiosen Start in den Doppeln und den ersten Einzeln stand es schnell 5:0 für unsere Mannschaft. In der Folge konnte der Gast aus Ditzingen das Spiel offen gestalten. Doch es gab zu keiner Zeit Zweifel am Sieg unseres Teams. Somit stand am Ende ein verdienter 9:4-Sieg. Am kommenden Samstag muss unsere erste Herrenmannschaft zum vorletzten Saisonspiel in Hirschlanden antreten.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 2:0, Tobias Ponnath 0:2, Mark Provoznik 2:0, Roland Leiyng 0:1, Michael Meier 0:1, Doppel 3:0

SpVgg Mönsheim I - GSV Hemmingen I 3:9 19.03.2016
Letzten Samstag trat unsere erste Mannschaft in Mönsheim an. Nach einem sehr starken Start in den Doppeln, die mit einer 3:0 Führung endete, hatte unser Team einen kleinen Einbruch, so dass Mönsheim zum 3:3 ausgleichen konnte. Doch dann zog unsere Mannschaft die Zügel wieder an und siegte schlussendlich verdient mit 9:3. Mit diesem Sieg wurde die Tabellenführung auf 7 Punkte ausgebaut. Bei noch ausstehenden 3 Spiele ist somit die Meisterschaft und der Aufstieg in die Bezirksliga sicher !
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Tobias Ponnath 1:1, Mark Provoznik 2:0, Roland Leiyng 0:1, Michael Meier 1:0, Jörg Haspel 1:0, Doppel 3:0

GSV Hemmingen I – TV Möglingen I
GSV Hemmingen I – TSV Münchingen I
9:2
9:2
13.03.2016
14.03.2016
Gleich 2 Spiele hatte unsere erste Mannschaft am vergangenen Wochenende. In den Eingangsdoppeln gegen Möglingen tat sich unsere Mannschaft noch schwer und lag überraschend mit 1:2 zurück. Doch in den Einzeln gab sich unser Team, trotz einiger enger Spiele keine Blöse und gewann alle Einzel zum verdienten Endstand von 9:2.
Einen Tag später kamen die Gäste aus Münchingen nach Hemmingen. Auch in diesem Spiel ließ unsere erste Mannschaft nichts anbrennen und siegte wiederum klar mit 9:2. Somit konnte die Tabellenführung auf 5 Punkte ausgebaut werden. Bereits am kommenden Samstag steht das nächste Spiel in Mönsheim auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 4:0, Ralph Köstlmeier 4:0, Tobias Ponnath 2:0, Mark Provoznik 1:1, Roland Leiyng 2:0, Michael Meier 1:1, Doppel 4:2

TSV Ensingen I - GSV Hemmingen I 0:9 05.03.2016
Am vergangenen Samstag trat unsere erste Herrenmannschaft beim Tabellenschlusslicht in Ensingen an. Da die Gastgeber auch noch ersatzgeschwächt antreten mussten, konnte das Spiel schon nach kurzer Zeit entschieden werden. Klar mit 9:0 siegte unsere Mannschaft und verteidigte somit die Tabellenführung. Da zeitgleich der Tabellenzweite aus Knittlingen patzte, hat unsere Erste jetzt schon 5 Punkte Vorsprung. Am kommenden Wochenende stehen gleich 2 Spiele (gegen Möglingen und Münchingen) auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 1:0, Ralph Köstlmeier 1:0, Tobias Ponnath 1:0, Mark Provoznik 1:0, Roland Leiyng 1:0, Michael Meier 1:0, Doppel 3:0

TTA 08 Mühlacker I - GSV Hemmingen I 5:9 27.02.2016
Mit einem Ersatzmann reiste unsere erste Mannschaft am vergangenen Samstag nach Mühlacker. Auch deshalb stellte sich unsere Mannschaft beim Tabellendritten auf einen harten Kampf ein. Dieses bestätigte sich schon in den Eingangsdoppeln, wo 2 Spiele erst sehr knapp im 5. Satz entschieden wurden. Je länger jedoch die Partie andauerte, desto besser kam unser Team in Fahrt und siegte dann schlussendlich verdient mit 9:5. Somit konnte die Tabellenführung in der Bezirksklasse verteidigt werden. Am kommenden Wochenende steht das nächste Auswärtsspiel in Ensingen auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Tobias Ponnath 1:1, Mark Provoznik 1:1, Roland Leiyng 1:1, Michael Meier 2:0, Jörg Haspel 0:1, Doppel 2:1

TSV Kleinglattbach I - GSV Hemmingen I 4:9 24.01.2016
Souverän gewann unsere erste Herrenmannschaft zum Rückrundenauftakt in Kleinglattbach. Mit 3 gewonnenen Eingangsdoppeln konnte unsere Mannschaft sich gleich zu Beginn einen komfortablen Vorsprung erspielen, der dann auch gehalten werden konnte. Zu keiner Zeit des Spiels war der Sieg in Gefahr. Da zeitgleich der Tabellenführer aus Knittlingen patzte, konnte unsere Erste mit diesem Sieg zum ersten Mal in dieser Saison die Tabellenführung in der Bezirksklasse übernehmen !
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 1:1, Tobias Ponnath 1:1, Mark Provoznik 1:1, Roland Leiyng 1:0, Michael Meier 1:0, Doppel 3:0

TSV Münchingen I - GSV Hemmingen I 8:8 30.11.2015
Zum letzten Spiel der Hinrunde musste unsere Erste Mannschaft am Montag beim Tabellenvierten in Münchingen antreten. Durch den Ausfall von Toby, der bisher eine überragende Vorrunde gespielt hatte, trat unser Team ersatzgeschwächt an. Leider konnten an diesem Tag nicht alle Spieler das Niveau abrufen, was sie in der Vergangenheit schon gezeigt hatten und so wurde es ein ganz enges Spiel, in dem sich keine Mannschaft absetzen konnte. Nach hartem Kampf und fast 4 Stunden Spielzeit kam es dann zum Schlussdoppel, über das sich unser Team immerhin noch einen Punkt sichern konnte.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 0:2, Mark Provoznik 0:2, Roland Leiyng 1:1, Haiko Steckdaub 1:1, Michael Meier 1:1, Doppel 3:1

GSV Hemmingen I – TTA 08 Mühlacker I 9:2 28.11.2015
Auch der Tabellendritte aus Mühlacker konnte unsere erste Herrenmannschaft nicht bremsen. Glatt mit 9:2 wurden die Gäste besiegt. Bei nur noch einem ausstehenden Spiel und 5 Punkte Vorsprung auf den Dritten ist damit ist der 2. Tabellenplatz in der Bezirksklasse zum Vorrundenende sicher. Zum letzten Spiel der Hinrunde muss nun unsere Erste in Münchingen antreten.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 1:0, Tobias Ponnath 1:0, Roland Leiyng 1:0, Haiko Steckdaub 0:1, Doppel 3:0

GSV Hemmingen I – SVGG Hirschlanden-Schöckingen 9:1 22.11.2015
Am vergangenen Sonntag bekam es unsere erste Mannschaft mit den Gästen aus Hirschlanden zu tun. Schon in den Doppeln machte unsere Mannschaft deutlich, dass es an diesem Tag nur einen Sieger geben kann. Durch eine gute, konstante und souveräne Leistung siegte unser Team dann auch verdient mit 9:1. Somit wurde der 2. Tabellenplatz verteidigt und der Rückstand auf die Tabellenspitze auf einen Punkt reduziert. Die letzten beiden Partien der Hinrunde gegen Mühlacker und in Münchingen finden am kommenden Sa. 28.11. und am Mo. 30.11. statt.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 1:0, Mark Provoznik 1:0, Tobias Ponnath 1:0, Roland Leiyng 1:0, Haiko Steckdaub 1:0, Doppel 2:1

TSF Ditzingen II - GSV Hemmingen I 5:9 14.11.2015
Am vergangenen Samstag musste unsere erste Mannschaft in Ditzingen antreten. Nachdem zu Spielbeginn wieder mal 2 Eingangsdoppel verloren gingen und man somit mit 1:2 in Rückstand geriet, stellte sich unsere Mannschaft auf einen harten Kampf in den Einzelwettbewerben ein. Doch vor allem mit einem überzeugenden vorderen Paarkreuz mit Björn und Ralph sowie Roland im hinteren Paarkreuz, die alle ihre beiden Einzel gewannen, konnte unser Team das Spiel drehen und schlussendlich einen verdienten 9:5-Sieg feiern. Am kommenden Sonntag steht das nächste Heimspiel gegen Hirschlanden auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 2:0, Mark Provoznik 1:1, Tobias Ponnath 1:1, Roland Leiyng 2:0, Haiko Steckdaub 0:1, Doppel 1:2

GSV Hemmingen I – TSV Kleinglattbach I 9:4 07.11.2015
Am vergangenen Samstag empfing unsere erste Mannschaft das Team aus Kleinglattbach. Dieses Spiel versprach schon vor Beginn der Partie viel Spannung und knappe Spiele.  Diese Erwartungen wurden auch voll erfüllt… Als allerdings alle 3 Eingangsdoppel an die Gäste gingen, befürchteten unsere Spieler schon schlimmes. Doch in den Einzeln rappelte sich unsere Mannschaft auf und startete eine Siegesserie. Mit insgesamt sechs 5-Satz-Siegen gingen an diesem Tag aber auch wirklich alle knappen Spiele an unsere Mannschaft. Somit hieß es am Ende sogar noch 9:4. Das Ergebnis täuscht aber gewaltig, denn die Spiele waren allesamt sehr, sehr eng… Mit nun 8:2 Punkten kletterte unser Team auf den 2. Tabellenplatz in der Bezirksklasse.
Das nächste Spiel unserer ersten Mannschaft findet am Sa. 14.11. in Ditzingen statt.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 2:0, Tobias Ponnath 2:0, Roland Leiyng 1:0, Haiko Steckdaub 1:0, Doppel 0:3

TV Möglingen I - GSV Hemmingen I 5:9 31.10.2015
Am vergangenen Samstag musste unsere erste Mannschaft beim starken Aufsteiger in Möglingen antreten. Nach hart umkämpften Doppeln ging unser Team mit einer 2:1-Führung in die Einzel. Nachdem unsere Mannschaft die ersten 5 Einzel für sich entscheiden konnte und damit mit 7:1 in Führung ging, rechnete jeder mit einem deutlichen Sieg. Doch die Gastgeber gaben sich nicht geschlagen und kamen auf 8:5 heran, ehe Roland den Schlusspunkt, zu einem dann doch verdienten 9:5-Erfolg, holte. Im nächsten Spiel am Sa. 7.11. empfängt unsere erste Mannschaft den TSV Kleinglattbach.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 1:1, Tobias Ponnath 2:0, Roland Leiyng 2:0, Haiko Steckdaub 0:1, Doppel 2:1

GSV Hemmingen I – SpVgg Mönsheim I 9:7 18.10.2015
Stark ersatzgeschwächt musste unsere erste Mannschaft am vergangenen Samstag gegen Mönsheim antreten. Zum Glück ging das den Gästen ähnlich, auch diese traten mit 2 Ersatzspieler an. Von Beginn an war es eine offene Partie in der sich unsere Mannschaft leicht absetzen konnte. Als es dann zwischenzeitig 8:4 für unser Team stand, ging jeder von einem sicheren Sieg aus. Doch die Gäste aus Mönsheim gaben nicht auf und kamen auf 8:7 heran, so dass wieder einmal das Schlussdoppel entscheiden musste. Da ließen Björn und Mark aber nichts anbrennen und gewannen mit 3:0 Sätzen, so dass es am Ende 9:7 für unsere Erste ausging. Das nächste Spiel unserer ersten Mannschaft findet am 31.10. in Möglingen statt.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Mark Provoznik 1:1, Tobias Ponnath 2:0, Roland Leiyng 1:1, Michael Meier 1:1, Stefan Lutzei 0:2, Doppel 3:1

GSV Hemmingen I – TSV Ensingen I 9:2 03.10.2015
Nach dem Fehlstart in die neue Saison hatte unsere erste Mannschaft am vergangenen Samstag den TSV Ensingen zu Gast. Von Beginn an hatte unsere Mannschaft die Gäste sicher im Griff und zogen ohne Punktverlust auf 8:0 davon. Die kurze Schwächephase beendete dann Ralph mit seinem zweiten Einzelsieg zum verdienten 9:2. Das nächste Spiel findet am So. 18.10. statt. Da kommt mit Mönsheim, der letztjährige Tabellenzweite nach Hemmingen.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 2:0, Mark Provoznik 1:0, Tobias Ponnath 1:0, Roland Leiyng 1:0, Haiko Steckdaub 0:1, Doppel 3:0

TV Knittlingen I – GSV Hemmingen I 9:5 26.09.2015
Einen klassischen Fehlstart in die neue Saison legte unsere erste Mannschaft in Knittlingen hin. Gegen die stark aufspielenden Knittlingern merkte man deutlich, dass es für unser Team das erste Spiel war und die Vorbereitung auf die neue Saison alles andere als ideal verlief. Die schwachen Leistungen zogen sich durch wie ein roter Faden… Es kann nur besser werden. Am kommenden Samstag, den 3.10. steht schon das nächste Spiel gegen Ensingen auf dem Programm, in dem der erste Sieg eingefahren werden soll….
Es spielten:
Björn Jetter 0:2, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 1:1, Roland Leiyng 1:1, Haiko Steckdaub 0:2, Jörg Volkmann 0:1, Doppel 2:1



Herren I - Berichte & Bilder aus der Saison 2014/2015



Herren - Bezirksklasse Gruppe 2
Datum Ort Gegner Ergebnis VR Ergebnis RR
01.02.2015 H TSV Ensingen 3:9 8:8
08.02.2015 H TSV Enzweihingen 3:9 9:4
13.02.2015 A SpVgg Mönsheim 9:1 9:3
28.02.2015 A TSV Hochdorf/Enz 9:3 8:8
08.03.2015 H SpVgg Hirschlanden-Schöckingen 8:8 9:5
14.03.2015 A TV Markgröningen II 4:9 5:9
28.03.2015 A TSV Münchingen 9:4 2:9
10.04.2015 H TSV Kleinglattbach 8:8 9:4
19.04.2015 H TSF Ditzingen II
9:6 8:8


GSV Hemmingen I – TSF Ditzingen II 8:8 19.04.2015
Stark ersatzgeschwächt trat unsere erste Mannschaft gegen Ditzingen an. Auch wenn es in diesem Spiel eigentlich um nichts mehr ging, weil unsere Mannschaft den 3. Tabellenplatz bereits vorher schon sicher hatte, wollte unser Team das Spiel natürlich gewinnen und somit einen versöhnlichen Saisonausklang feiern. Die Partie was sehr ausgeglichen und die Führung änderte sich ständig. Somit war das 8:8 Unentschieden die logische Folge des Spielverlaufs. Aufgrund von gleich 2 fehlenden Spielern hatten wir den Punktgewinn am letzten Spieltag nicht erwartet. Somit beendet unsere erste Mannschaft die Saison 2014/15 auf dem 3. Tabellenplatz der Bezirksklasse.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Tobias Ponnath 2:0, Roland Leiyng 1:1, Haiko Steckdaub 0:2, Carlo Scaccio 0:2, Jörg Volkmann 0:2, Doppel 3:1

GSV Hemmingen I – TSV Kleinglattbach I 9:4 10.04.2015
Zum vorletzten Spiel der Saison kamen die Gäste aus Kleinglattbach nach Hemmingen. Aufgrund der Ergebnisse der letzten Spiele gegen Kleinglattbach wurde ein enges Match erwartet. In den Eingangsdoppeln tat sich unsere Mannschaft noch schwer und ging mit einem Rückstand von 1:2 in die Einzel. Doch dann war unser Team nicht mehr aufzuhalten und siegte schlussendlich souverän mit 9:4 und verteidigte damit den 3. Tabellenplatz.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 2:0, Roland Leiyng 1:1, Haiko Steckdaub 1:0, Michael Meier 1:0, Doppel 1:2

TSV Münchingen I - GSV Hemmingen I 2:9 28.03.2015
Am vergangenen Samstag musste unsere erste Mannschaft in Münchingen antreten. Von Beginn an ließ unsere Mannschaft nichts anbrennen und ging nach den Eingangsdoppeln schnell mit 3:0 in Führung. Auch im weiteren Spielverlauf war unser Team zu überlegen und siegte am Ende verdient mit 9:2. Damit steht unsere Erste auch weiterhin auf dem 3. Tabellenplatz der Bezirksklasse. Das nächste Spiel steht am Freitag 10.4. gegen Kleinglattbach auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 1:0, Tobias Ponnath 1:0, Roland Leiyng 1:0, Haiko Steckdaub 0:1, Doppel 3:0

TV Markgröningen II - GSV Hemmingen I 5:9 14.03.2015
Am Samstag trat unsere erste Mannschaft beim Tabellenführer in Markgröningen an. Die Gastgeber gingen ersatzgeschwächt und mit nur 5 Spieler in der Partie. Dies rächte sich schon in den Doppeln, die allesamt an unser Team gingen. Eine kurze Schwächeperiode im vorderen und mittleren Paarkreuz konnte dann in der 2. Einzelrunde ausgebügelt werden, so dass es schlussendlich zu einem sicheren 9:5 Sieg reichte. Somit verteidigte unsere Mannschaft den 3. Tabellenplatz.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 1:1, Tobias Ponnath 1:1, Roland Leiyng 1:0, Alexander Singer 0:1, Doppel 2:0, kampflos 2:0

GSV Hemmingen I – SpVgg Hirschlanden I 9:5 08.03.2015
Gleich mit 3 Ersatzspielern ging unsere erste Mannschaft am vergangenen Sonntag gegen Hirschlanden an den Start. Deshalb rechnete auch wohl keiner mit einem Sieg, auch wenn unsere Mannschaft in der Tabelle deutlich vor den Gästen rangierte. Doch vom ersten Ballwechsel an, lief es an diesem Tag prächtig für unser Team und man ging schnell mit 6:1 in Führung. Auch eine kurze Schwächephase zwischendurch wurde überstanden und dann machte unsere Erste den Sack zum 9:5 Sieg zu. Mit diesem Sieg wurde der 3. Tabellenplatz in der Bezirksklasse verteidigt.
Am kommenden Samstag geht es für unsere Mannschaft zum Spitzenreiter nach Markgröningen.
Es spielten:
Ralph Köstlmeier 2:0, Mark Provoznik 2:0, Roland Leiyng 1:1, Michael Meier 0:2, Jörg Volkmann 2:0, Dieter Heermann 0:1, Doppel 2:1

TSV Hochdorf I - GSV Hemmingen I 8:8 26.02.2015
Am letzten Donnerstag musste unsere erste Mannschaft beim TSV Hochdorf antreten. Von der Tabellensituation her, wurde ein klarer Sieg erwartet. So kann man sich täuschen… Die Hochdorfer zeigten eine starke Leistung und machten es unserer Mannschaft sehr schwer. Während des Spielverlaufs sah es sogar kurzfristig nach einer Niederlage aus, ehe im Schlussdoppel zumindest noch ein Punkt gesichert werden konnte.
Am kommenden Sonntag empfängt unsere Mannschaft die Gäste aus Hirschlanden.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 1:1, Tobias Ponnath 0:2, Roland Leiyng 2:0, Jörg Volkmann 0:2, Doppel 3:1

TSV Hochdorf I - GSV Hemmingen I 8:8 26.02.2015
Am letzten Donnerstag musste unsere erste Mannschaft beim TSV Hochdorf antreten. Von der Tabellensituation her, wurde ein klarer Sieg erwartet. So kann man sich täuschen… Die Hochdorfer zeigten eine starke Leistung und machten es unserer Mannschaft sehr schwer. Während des Spielverlaufs sah es sogar kurzfristig nach einer Niederlage aus, ehe im Schlussdoppel zumindest noch ein Punkt gesichert werden konnte.
Am kommenden Sonntag empfängt unsere Mannschaft die Gäste aus Hirschlanden.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 1:1, Tobias Ponnath 0:2, Roland Leiyng 2:0, Jörg Volkmann 0:2, Doppel 3:1

GSV Hemmingen I – TSV Enzweihingen I 9:4 08.02.2015
Am letzten Sonntag hatte unsere Mannschaft das derzeitige Tabellenschlusslicht Enzweihingen zu Gast. Auch wenn unser Team ersatzgeschwächt antreten musste, war der Sieg nie in Gefahr. Von Beginn an lag unsere Mannschaft in Führung und gab diese auch nicht mehr ab. Mit diesem Sieg konnte der 3. Tabellenplatz verteidigt werden. Am kommenden Freitag steht das Spitzenspiel beim Tabellenzweiten aus Mönsheim auf dem Programm. Mit einem Sieg könnte sich unser Team auf den 2. Platz vorschieben.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Mark Provoznik 1:1, Tobias Ponnath 2:0, Roland Leiyng 2:0, Haiko Steckdaub 0:1, Michael Meier 1:0, Doppel 2:1

GSV Hemmingen I - TSV Ensingen I 8:8 01.02.2015
Zum Rückrundenstart empfing unsere Erste Mannschaft den Aufsteiger aus Ensingen. Die Gäste traten immerhin mit einem ehemaligen Bundesligaspieler als Nr. 1 an. Dieser sorgte auch prompt für 2 Einzel- und 2 Doppelsiege. Somit mussten die Punkte vor allem im mittleren und hinteren Paarkreuz kommen. Da aber vor allem Mark im mittleren Paarkreuz einen rabenschwarzen Tag erwischte und seine beiden Einzel abgab, reichte es am Ende nur noch zu einem Unentschieden. Am kommenden Sonntag steht schon die nächste Partie an, es kommt der Tabellenletzte aus Enzweihingen nach Hemmingen.
Es spielten:
Björn Jetter 0:2, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 0:2, Tobias Ponnath 2:0, Roland Leiyng 2:0, Haiko Steckdaub 2:0, Doppel 1:3

TSV Kleinglattbach I – GSV Hemmingen I 8:8 07.12.2014
Zum Spitzenspiel musste unsere erste Mannschaft am vergangenen Sonntag in Kleinglattbach antreten. Nach einem total misslungenen Start mit einigen knappen Niederlagen lag unser Team schnell mit 2:6 zurück. Doch dann kam unsere Mannschaft immer besser ins Spiel und gewann nach einem zwischenzeitlichen 3:7 sage und schreibe 4 Spiele in Folge, so dass sie sogar mit einem 8:7 Vorsprung ins Schlussdoppel ging. In einem guten Schlussdoppel musste sich allerdings unser Doppel 1 mit Björn und Mark knapp geschlagen geben, so dass das Spiel unentschieden endete. Mit diesem Punktgewinn im letzten Spiel der Vorrunde schob sich unsere erste Mannschaft nun auf einen hervorragenden 2. Tabellenplatz der Bezirksklasse.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 1:1, Tobias Ponnath 1:1, Roland Leiyng 2:0, Haiko Steckdaub 1:1, Doppel 1:3

TSV Ensingen I - GSV Hemmingen I 3:9 29.11.2014
Am vergangenen Wochenende musste unsere Erste Mannschaft beim Aufsteiger in Ensingen antreten. Zu Beginn des Spiels tat sich unsere Mannschaft noch etwas schwer. Im weiteren Spielverlauf kam unser Team aber immer besser ins Spiel und siegte verdient mit 9:3. Damit steht unsere Erste auch weiterhin auf dem 3. Tabellenplatz der Bezirksklasse. Am kommenden Sonntag steht das letzte Vorrundenspiel in Kleinglattbach auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 2:0, Tobias Ponnath 1:0, Roland Leiyng 1:0, Haiko Steckdaub 1:0, Doppel 2:1

GSV Hemmingen I – TSV Münchingen I 9:4 16.11.2014
Bereits 2 Tage nach dem enttäuschenden Unentschieden in Hirschlanden war im Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Münchingen Wiedergutmachung angesagt. Von Beginn an war unsere Mannschaft hochkonzentriert bei der Sache und ging nach den Eingangsdoppeln mit 3:0 in Führung. Diese Führung wurde nach und nach ausgebaut. Auch wenn es nach dem zwischenzeitlichen 8:2 eine kleine Schwächephase gab, war der Sieg nie in Gefahr. Mit diesem Sieg schiebt sich unsere erste Mannschaft auf den 2. Tabellenplatz, in einer sehr ausgeglichenen Bezirksklasse, vor. Im nächsten Auswärtspiel in 2 Wochen muss unsere Mannschaft beim starken Aufsteiger aus Ensingen antreten.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 0:2, Mark Provoznik 1:1, Tobias Ponnath 2:0, Roland Leiyng 0:1, Haiko Steckdaub 1:0, Doppel 3:0

SpVgg Hirschlanden I - GSV Hemmingen I 8:8 14.11.2014
Zum Nachholspiel musste unsere Erste Mannschaft am letzten Freitag in Hirschlanden antreten. Ging man vor dem Spiel noch von einem einfacheren Spiel aus, so musste diese Meinung bereits nach den Eingangdoppeln revidiert werden. Der Gastgeber überraschte mit einer starken Mannschaftleistung über alle Paarkreuze hinweg. Über den ganzen Spielverlauf war es eine sehr ausgeglichene Partie mit vielen 5-Satz-Spielen, in denen leider häufig unsere Mannschaft das Glück nicht gerade auf ihrer Seite hatte. Nach 3,5 Stunden Spielzeit konnte unser Team dann schließlich noch das Schlussdoppel gewinnen und somit wenigstens einen Punkt mit nach Hemmingen nehmen.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 2:0, Mark Provoznik 2:0, Tobias Ponnath 0:2, Roland Leiyng 0:2, Haiko Steckdaub 0:2, Doppel 2:2

GSV Hemmingen I – SpVgg Mönsheim I 9:1 02.11.2014
Nach der Niederlage gegen Markgröningen war gegen den Tabellenzweiten aus Mönsheim Wiedergutmachung angesagt. Diesmal gingen die knappen Spiele allesamt an unsere Mannschaft, so dass es bereits nach den Eingangsdoppeln 3:0 für uns stand. Auch die beiden Spitzenspieler aus Mönsheim konnten Björn und Ralph an diesem Tag nicht das Wasser reichen und so erhöhten die beiden den Spielstand auf 5:0. Lediglich Toby zeigte gegen die starke Nr.3 aus Mönsheim einige Schwächen und musste sein Spiel zum Ehrenpunkt für Mönsheim abgeben. Mark, Roland, Haiko und erneut Björn machten dann aber alles klar. Berücksichtigt man den Spielverlauf der einzelnen Spiele, so fiel der 9:1 Sieg sicher etwas zu deutlich aus, aber so schnell kann es im Tischtennis eben gehen, wenn es mal läuft…
Am kommenden Wochenende hat unsere erste Mannschaft spielfrei. Das nächste Spiel findet am Fr. 14.11. in Hirschlanden statt.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 1:0, Mark Provoznik 1:0, Tobias Ponnath 0:1, Roland Leiyng 1:0, Haiko Steckdaub 1:0, Doppel 3:0

GSV Hemmingen I – TV Markgröningen II 4:9 26.10.2014
Am vergangenen Sonntag empfing unsere erste Mannschaft den Tabellenführer aus Markgröningen. Zu Beginn konnte unsere Mannschaft die Partie noch ausgeglichen gestalten, zwischenzeitlich führte man sogar mit 3:2. Doch dann zeigten die Gäste, warum sie in der Tabelle ganz oben stehen. Nach einigen knappen Niederlagen musste sich unser Team dann aber doch recht deutlich mit 4:9 geschlagen geben. Herausgehoben werden muss in diesem Spiel vor allem die Leistung von Björn, der beide Spitzenspieler der Gäste besiegte.
Am kommenden Sonntag, den 2.11. steht schon die nächste Partie gegen den Tabellenzweiten aus Mönsheim auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 0:2, Tobias Ponnath 0:2, Haiko Steckdaub 0:1, Michael Meier 0:1, Doppel 1:2

GSV Hemmingen I – TSV Hochdorf I 9:3 12.10.2014
Souverän gewann unsere erste Herrenmannschaft gegen den Gast aus Hochdorf. An diesem Tag wurden auch die knappen Spiele meist von unserer Mannschaft gewonnen und so kam es schlussendlich zum verdienten 9:3 Sieg für unsere Mannschaft.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 1:1, Tobias Ponnath 2:0, Roland Leiyng 1:0, Haiko Steckdaub 1:0, Michael Meier 0:1, Doppel 2:1

TSV Enzweihingen I - GSV Hemmingen I 3:9 04.10.2014
Am Samstag war unser 1. Herrenmannschaft in Enzweihingen zu Gast. Nach der Auftaktniederlage in Ditzingen war Wiedergutmachung angesagt. Auch wenn es nach den Doppeln (1:2) noch nicht danach aussah, ließ unsere Mannschaft in den Einzeln nichts mehr anbrennen und gewann schließlich deutlich mit 9:3. Gegenüber dem ersten Spiel in Ditzingen war ein deutlicher Leistungssprung zu sehen. So kann es weitergehen… Bereits am kommenden Sonntag steht das nächste Spiel gegen Hochdorf auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 2:0, Mark Provoznik 2:0, Tobias Ponnath 1:0, Roland Leiyng 1:0, Haiko Steckdaub 1:0, Doppel 1:2

TSF Ditzingen II – GSV Hemmingen I 9:6 27.09.2014
Einen klassischen Fehlstart in die neue Saison legte unsere erste Mannschaft in Ditzingen hin. Gegen die stark aufspielenden Ditzingern merkte man deutlich, dass es für unser Team das erste Spiel war und die Vorbereitung auf die neue Saison alles andere als ideal verlief. Die schwachen Leistungen zogen sich durch wie ein roter Faden… Es kann nur besser werden. Am kommenden Samstag, den 4.10. geht es dann schon zum nächsten Spiel nach Enzweihingen, wo der erste Sieg eingefahren werden soll….
Es spielten:
Björn Jetter 0:2, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 1:1, Tobias Ponnath 1:1, Roland Leiyng 1:1, Haiko Steckdaub 0:2, Doppel 2:1


Herren I - Berichte & Bilder aus der Saison 2013/2014


GSV Hemmingen I - TV Markgröningen II 6:9 12.04.2014
Zum letzten Spiel der Saison 2013/14 empfing unsere erste Mannschaft am Freitag den Tabellenzweiten aus Markgröningen. Nach der knappen Vorrundenniederlage rechnete sich unsere Mannschaft durchaus eine Chance aus. Das Spiel verlief auch sehr ausgeglichen und bis zum 6:5 für unser Team lief alles nach Plan. Leider konnten dann in der Folge nicht alle Spieler die Leistung abrufen, die notwendig gewesen wäre. Als dann auch noch ein paar sicher geglaubte Siege aus der Hand gegeben wurden, konnten unsere Gäste aus Markgröningen 4x in Folge punkten und schließlich einen 9:6 Sieg mit nach Hause nehmen.
Trotz dieser Niederlage verteidigte unsere 1. Herrenmannschaft den 5. Tabellenplatz in der Bezirksklasse. Nach einer durchwachsenen Saison ist dies dann doch noch ein ordentliches Ergebnis.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 2:0, Mark Provoznik 0:2, Michael Meier 0:2, Haiko Steckdaub 0:2, Jörg Volkmann 1:1, Doppel 2:1
MP

TSV Hochdorf I - GSV Hemmingen I 4:9 05.04.2014
Am Samstag war unser 1. Herrenmannschaft in Hochdorf zu Gast. Bereits in den ersten Doppeln wurde deutlich, dass es ein sehr enges Spiel werden würde. Beide Eingangsdoppel wurden erst im 5. Satz entschieden, wobei jede Mannschaft einmal die Überhand behielt. Nachdem das dritte Doppel an Hochdorf ging, startete unsere Mannschaft mit 1:2 in die Einzel. Auch in den anschließenden Einzeln tat sich unsere Mannschaft sehr schwer, glücklicherweise war das Glück dieses Mal auf unserer Seite, so dass es nach der ersten Einzel-Runde 5:4 für unser Team stand. Damit war der Bann gebrochen und unsere Mannschaft konnte in den folgenden Einzeln den Sack zum 9:4-Sieg zumachen. Das Ergebnis hört sich zwar deutlich an, allerdings gingen auch fast alle knappen Spiele an uns. Zum Saisonabschluss empfängt unsere erste Mannschaft am Freitag 11.04. den Tabellenzweiten aus Markgröningen.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 2:0, Michael Meier 1:1, Haiko Steckdaub 1:0, Jörg Volkmann 1:0, Doppel 1:2
MP

TV Lienzingen I - GSV Hemmingen I 8:8 29.03.2014
Am Samstag musste unsere erste Mannschaft in Lienzingen antreten. Nach einem erfolgreichen Start mit 2 Doppelsiegen konnte unsere Mannschaft die Führung durch 4 Einzelsiege in der ersten Runde schnell ausbauen. Nach einem zwischenzeitlichen 8:4- Vorsprung rechnete niemand mehr damit, dass da noch was schiefgehen könnte. Die Gastgeber aus Lienzingen gaben sich aber nie auf, zeigten großen Einsatz und hatten dann auch noch das Glück auf ihrer Seite, so dass es am Ende noch zu einem unentschieden reichte. Mit dieser Punkteteilung konnte unsere Mannschaft ihren 5. Tabellenplatz verteidigen. Am kommenden Wochenende steht das nächste Auswärtsspiel in Hochdorf auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 1:1, Michael Meier 1:1, Haiko Steckdaub 1:1, Jörg Volkmann 1:1, Doppel 2:2
MP

GSV Hemmingen I - Spvgg Mönsheim I 9:2 24.03.2014
Am letzten Montag hatte unsere erste Mannschaft den Tabellendritten aus Mönsheim zu Gast. Leider mussten unsere Gäste ersatzgeschwächt antreten, was dazu führte, dass es nicht das erwartet knappe Spiel wurde. Von Beginn an lag unsere Mannschaft in Führung und sicherte sich schlussendlich einen verdienten 9:2 Sieg. Am kommenden Samstag findet schon die nächste Partie in Lienzingen statt.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 1:0, Michael Meier 1:0, Haiko Steckdaub 1:0, Carlo Scaccio 1:0, Doppel 2:1
MP

TTV Großglattbach I - GSV Hemmingen I 8:8 01.03.2014
Ersatzgeschwächt erreichte unsere Erste Mannschaft immerhin noch ein Unentschieden in Großglattbach und verteidigte damit den 5. Tabellenplatz.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 1:1, Michael Meier 2:0, Haiko Steckdaub 0:2, Jörg Volkmann 1:1, Alexander Singer 0:2, Doppel 2:2
MP

TTV Knittlingen I - GSV Hemmingen I 8:8 22.02.2014
Am vergangenen Samstag musste unsere erste Mannschaft zum Schlusslicht der Tabelle nach Knittlingen reisen. Wie befürchtet, wurde es nicht so einfach, wie es die Tabellensituation vermuten ließ. Nach ausgeglichenen Spielen mit vielen aufs und abs während der Begegnung kam es schlussendlich zu einem verdienten Unentschieden. Mit diesem Punktgewinn wurde der 5. Tabellenplatz in der Bezirksklasse verteidigt und der Abstand zu den Abstiegsrängen zumindest nicht verringert. Am kommenden Samstag steht schon die nächste Partie in Großglattbach auf dem Programm.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 2:0, Mark Provoznik 2:0, Michael Meier 0:2, Jörg Volkmann 0:2, Alexander Singer 0:2, Doppel 2:2
MP

GSV Hemmingen I – TSV Kleinsachsenheim I 7:9 14.02.2014
Ein ausgeglichenes und spannendes Spiel lieferte unsere erste Mannschaft am letzten Freitag gegen den Tabellennachbarn aus Kleinsachsenheim. Als unsere Mannschaft dann sogar mit 7:5 in Führung ging, dachte keiner mehr an eine Niederlage. Nachdem in den folgenden Einzeln aber auch noch Matchbälle vergeben wurden, kam es wie es kommen musste… Nach 4 Niederlagen in Folge ging das Spiel dann doch noch mit 7:9 verloren.  Am kommenden Samstag geht es für unsere Mannschaft nach Knittlingen zum Auswärtsspiel.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 0:2, Mark Provoznik 2:0, Michael Meier 0:2, Haiko Steckdaub 1:1, Jörg Volkmann 0:2, Doppel 2:2
MP

GSV Hemmingen I – TSV Enzweihingen I 9:5 02.02.2014
Zwei wichtige Punkte sicherte sich unsere erste Mannschaft im Heimspiel gegen Enzweihingen. Nach einem katastrophalen Start mit 3 Doppelniederlagen, drehte unsere Mannschaft das Spiel in den Einzeln. Direkt nach den Doppeln konnten wir mit 5 Einzelsiegen in Folge die Wende einleiten. Mit diesem Sieg konnte der 5. Tabellenplatz der Bezirksklasse gefestigt und der Abstand auf die Abstiegszone vergrößert werden.
Es spielten:
Björn Jetter 2:0, Ralph Köstlmeier 2:0, Mark Provoznik 2:0, Michael Meier 1:1, Haiko Steckdaub 2:0, Jörg Volkmann 0:1, Doppel 0:3
MP

TSV Heimsheim I - GSV Hemmingen I 9:2 26.01.2014
Das Ergebnis sieht deutlicher aus, als es gemäß dem Spielverlauf war… Trotz zweier Ausfälle konnte unsere erste Mannschaft dem Spitzenreiter aus Heimsheim sowohl in den Einzeln also auch in den Doppeln Paroli bieten. Leider fehlte in mehreren Spielen dann am Ende das Quäntchen Glück und so mussten 3 Spiele im 5. Satz abgegeben werden. Am kommenden Sonntag steht schon das nächste Spiel gegen Enzweihingen auf dem Programm. Da sollten dann dringend 2 Punkte eingefahren werden, um nicht doch noch in den Abstiegsstrudel zu geraten.
Es spielten:
Mark Provoznik 1:1, Michael Meier 0:2, Haiko Steckdaub 0:1, Jörg Volkmann 0:1, Carlo Scaccio 0:1, Alexander Singer 0:1, Doppel 1:2
MP

Spvgg Hischlanden I - GSV Hemmingen I 9:4 18.01.2014
Ohne 3 Stammspieler musste unsere erste Mannschaft zum Rückrundenauftakt in Hirschlanden antreten. Diese Ausfälle konnten nicht kompensiert werden und so musste unsere Mannschaft schlussendlich den Gastgebern zum verdienten Sieg gratulieren.
Es spielten:
Ralph Köstlmeier 1:1, Mark Provoznik 1:1, Michael Meier 1:1, Carlo Scaccio 0:2, Tilmann Sandhoff 0:1, Alexander Singer 0:1, Doppel 1:2
MP

GSV Hemmingen I - TTV Knittlingen I 9:1 08.12.2013
Im letzten Spiel der Vorrunde hatte unsere erste Mannschaft den TTV Knittlingen zu Gast. Gegen die stark ersatzgeschwächt angetretenen Gäste war der Sieg für unsere Mannschaft nie in Gefahr. Dank starker Leistungen und 3 Siegen in Folge beendet unsere Mannschaft die Vorrunde auf dem 5. Tabellenplatz der Bezirksklasse.
Es spielten:
Ralph Köstlmeier 2:0, Björn Jetter 1:0, Mark Provoznik 1:0, Michael Meier 0:1, Haiko Steckdaub 1:0, Jörg Volkmann 1:0, Doppel 3:0
MP

GSV Hemmingen I - Spvgg Hischlanden-Schöckingen I 9:7 01.12.2013
Im Spiel unserer ersten Mannschaft gegen Hirschlanden waren 2 Punkte fest eingeplant. Allerdings wurde es nach einem starken Auftakt mit einer 5:1 Führung knapper als gedacht. Mit viel Pech (3 Spiele knapp im 5. Satz verloren) mussten wir 4 Spiele in Folge abgeben, somit stand es plötzlich 5:5. Nach 3 weiteren Einzelsiegen konnten wir dann im Schlussdoppel doch noch die 2 Punkte retten und damit in Hemmingen behalten. Mit diesem Sieg rückt unsere Mannschaft nun auf den 5. Tabellenplatz der Bezirksklasse vor. Am kommenden Sonntag kommt Knittlingen zum letzten Vorrundenspiel zu uns nach Hemmingen.
Es spielten:
Ralph Köstlmeier 1:1, Björn Jetter 2:0, Mark Provoznik 2:0, Michael Meier 0:2, Haiko Steckdaub 1:1, Jörg Volkmann 0:2, Doppel 3:1
MP

GSV Hemmingen I – TV Lienzingen I 9:3 24.11.2013
Im Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Lienzingen zeigte unser erste Mannschaft am Samstag ihr bestes Saisonspiel. Bereits nach den Doppeln lag sie mit 2:1 in Führung, die dann nach den ersten 3 Einzeln auf 5:1 ausgebaut werden konnte. Nachdem Lienzingen auf 6:3 herankam, zog unsere Mannschaft die Zügel wieder ein bisschen an und gewann schlussendlich verdient mit 9:3. Am kommenden Sonntag steht schon das nächste Heimspiel gegen Hirschlanden auf dem Programm.
Es spielten:
Ralph Köstlmeier 1:1, Björn Jetter 2:0, Mark Provoznik 2:0, Michael Meier 0:1, Haiko Steckdaub 1:0, Jörg Volkmann 1:0, Doppel 2:1
MP

Markgröningen II - GSV Hemmingen I 9:6 17.11.2013
Am Sonntag musste unsere erste Mannschaft beim Tabellenzweiten in Markgröningen antreten. Die Partie verlief sehr unglücklich für unsere Mannschaft, weil alle „knappen“ Spiele an Markgröningen gingen. Somit stand es nach den Doppeln und den ersten Einzeln bereits 2:7 gegen uns. Trotz einer tollen Aufholjagd mit 3 Siegen in Folge reichte es aber leider nicht mehr zum Punktgewinn. Am kommenden Sonntag steht nun schon die nächste Partie, zuhause gegen Lienzingen, auf dem Programm.
Es spielten:
Ralph Köstlmeier 1:1, Björn Jetter 2:0, Mark Provoznik 1:1, Michael Meier 0:2, Haiko Steckdaub 1:1, Jörg Volkmann 0:2, Doppel 1:2

TSV Kleinsachsenheim I - GSV Hemmingen I 9:3 06.11.2013
Zum Nachholspiel musste unsere erste Mannschaft am Mittwoch nach Kleinsachsenheim reisen. Leider war bei den stark aufspielenden Gastgebern nicht viel zu holen. Auch wenn der eine oder andere Punkt mehr drin gewesen wäre, ging der Sieg verdient an Kleinsachsenheim. Am kommenden Sonntag wartet mit dem Auswärtsspiel in Markgröningen schon der nächste harte Brocken auf unsere Erste.
Es spielten:
Ralph Köstlmeier 1:1, Björn Jetter 1:1, Mark Provoznik 0:2, Michael Meier 0:1, Haiko Steckdaub 0:1, Jörg Volkmann 0:1, Doppel 1:2 
MP

GSV Hemmingen I – TSV Hochdorf I 9:7 27.10.2013
Am Sonntag war der Aufsteiger aus Hochdorf zu Gast bei unserer 1. Herrenmannschaft. Wieder einmal mussten wir 2 Spieler ersetzen. Das Spiel verlief von Anfang an ausgeglichen und das zog sich bis zum Ende durch. Nach einem 5-Satz-Sieg im Schlussdoppel konnten Ralph und Björn dann den verdienten 2. Saisonsieg unter Dach und Fach bringen. Neben der schon gewohnt starken Leistung von Björn Jetter muss dieses Mal auch die Leistung von Jörg Haspel herausgehoben werden. Nach über 1jähriger Spielpause hat er, aufgrund der kurzfristigen Ausfälle, ausgeholfen und auf Anhieb seine 2 Einzel gewonnen!
Mit 4:6 Punkten hat unsere 1. Mannschaft jetzt den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle der Bezirksklasse geschafft.
Es spielten:
Ralph Köstlmeier 1:1, Björn Jetter 2:0, Michael Meier 1:1, Haiko Steckdaub 1:1, Alexander Singer 0:2, Jörg Haspel 2:0, Doppel 2:2  
MP

Spvgg Mönsheim I - GSV Hemmingen I 9:0 18.10.2013
Eine Klatsche gab es für unsere erste Mannschaft in Mönsheim. Wieder mal ersatzgeschwächt (2 Spieler fehlten) konnte man dem Gegner nicht gefährlich werden. Nun gilt es, das Spiel abzuhaken und nach vorne zu schauen. Das nächste Spiel steht schon am kommenden Wochenende an, wo es gegen den Aufsteiger aus Hochdorf geht.
Es spielten:
Ralph Köstlmeier 0:1, Mark Provoznik 0:1, Michael Meier 0:1, Jörg Volkmann 0:1, Carlo Scaccio 0:1, Alexander Singer 0:1, Doppel 0:3

GSV Hemmingen I – TSV Heimsheim I 4:9 06.10.2013
Auch im zweiten Saisonspiel musste unsere 1. Herrenmannschaft ersatzgeschwächt antreten. Leider fehlten wieder 2 Spieler, deren Ausfall gegen den Aufstiegsaspiranten aus Heimsheim nicht kompensiert werden konnten. Am kommenden Freitag 11.10. steht schon die nächste Partie gegen Großglattbach auf dem Programm.
Es spielen:
Ralph Köstlmeier 2:0, Mark Provoznik 1:1, Michael Meier 0:2, Jörg Volkmann 0:2, Alexander Singer 0:1, Tilman Sandhoff 0:1, Doppel 1:2

Herren I - Berichte & Bilder aus der Saison 2012/2013

Tischtennis 1. Mannschaft GSV Hemmingen
Von links stehend: Mark Provoznik, Michael Meier, Tobias Ponnath,
Von links kniend: Björn Jetter, Haiko Steckdaub, Ralph Köstelmeier

TV Markgröningen II - GSV Hemmingen I
GSV Hemmingen I - TTV Knittlingen
9:6
9:2
22.04.2013
In den letzten beiden Saisonspielen ging es für unsere Erste lediglich noch um den 4. Platz. Da wir in Markgröningen eine unglückliche Niederlage einstecken mussten, nutzte auch der Sieg gegen Knittlingen nichts mehr. Somit beendet unsere Erste Mannschaft die Saison in der Bezirksklasse mit 20:16 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz.
Es spielten:
Björn Jetter 3:1, Ralph Köstlmeier 3:1, Tobias Ponnath 2:1, Mark Provoznik 2:1, Michael Meier 1:0, Haiko Steckdaub 0:3, Alexander Singer 0:2, Doppel 4:2
MP

TSV Heimsheim II - GSV Hemmingen I 4:9 15.04.2013

Zum Nachholspiel musste unsere erste Mannschaft in Heimsheim antreten. Auch wenn es in den Doppeln (1:2) noch ein wenig stockte, kam man durch starke Leistungen in den Einzeln zu einem verdienten 9:4 Erfolg. Somit konnte unsere Erste auf den 4. Tabellenplatz der Bezirksklasse vorrücken.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 2:0, Tobias Ponnath 1:1, Mark Provoznik 2:0, Michael Meier 1:0, Haiko Steckdaub 1:0, Doppel 1:2

MP


GSV Hemmingen I - TV Lienzingen 8:8 25.03.2013
Am Sonntag hatte unsere Erste Mannschaft den Tabellennachbarn aus Lienzingen zu Gast. Vom ersten Spiel an war es ein packendes und nervenaufreibendes Duell. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen, so dass es nach 3,5 Stunden Spielzeit zu einem leistungsgerechten 8:8 Unentschieden kam.
Es spielten:
Björn Jetter 1:1, Ralph Köstlmeier 0:2, Tobias Ponnath 1:1, Mark Provoznik 2:0, Michael Meier 2:0, Haiko Steckdaub 0:2, Doppel 2:2
Herren I - Berichte & Bilder aus der Saison 2011/2012

SpVgg Mönsheim - GSV Hemmingen I 3:9 24.09.2011
Zum 2. Saisonspiel waren wir diese Woche zu Gast beim SpVgg Mönsheim.
In den Doppeln stellte man schon früh die Weichen für einen späteren ungefährdeten Sieg. Schnell konnte man früh mit 3:0 in Front gehen.
Unsere Nummer eins Björn Jetter konnte sein Einzel souverän mit 3:0 gewinnen. Ralph Köstelmeier verpasste es leider eine 2:0 Satzführung ins Ziel zu bringen und verlor sein Spiel knapp mit 2:3 Sätzen. Auch im mittleren Paarkreuz war man heute gut drauf und holte die nächsten zwei Punkte durch einen 3:1 Sieg von Tobias Ponnath und ein 3:0 von Mark Provoznik. Selbst nach langer Pause, fand Jörg Haspel schnell zu früherer Form zurück und behielt bei seinem 3:2 Sieg am Schluss die Nerven. Michael Meier verpasste es leider, die Führung noch auszubauen. In seinem zweiten Spiel ließ Björn Jetter 5 Matchbälle ungenutzt und musste sich am Schluss dem Gegner mit 3:2 Sätzen geschlagen geben. Für den 9:3 Endstand sorgten dann noch Ralph Köstelmeier und Tobias Ponnath mit zwei souveränen Siegen.

TP


Herren I - Berichte & Bilder aus der Saison 2010/2011

Herren I 2010
GSV Hemmingen – TSV Grossglattbach 9:3 28.11.2010
Gegen die gefällig, aber letztlich harmlos spielenden Aufsteiger aus Großglattbach kam unsere 1. Mannschaft zu einem ungefährdeten 9:3 Heimsieg.
Es spielten Köstlmeier 0:2, Jetter 2:0, Ganser 2:0, Ponnath 1:0, Provoznik 0:1, Steckdaub 1:0 sowie die Doppel 3:0.

AG

TV Lienzingen - GSV Hemmingen I 8:8 25.09.2010
Ersatzgeschwächt haben wir ohne große Hoffnung den weiten Weg nach Lienzingen auf uns genommen. Aber durch die kurzfristige und großartige Hilfe aus der 2. Mannschaft haben wir es doch noch auf ein 8:8 geschafft. Stefan und Michi haben uns 2 Punkte gesichert ohne dies wohl nicht möglich gewesen wäre. Michi hat ein Einzel durch eine einzigartige mentale Leistung  für sich entscheiden können. Weiter bemerkenswert sind die 4 Punkte die Björn geholt hat der wohl nach 5 Monaten Pause so spielen kann, als wenn er gerade im Höhentrainingslager gewesen wäre. Jeder Schuss ein Treffer. Mit weiteren Siegen von Mark und Tobi (mit großem Kampfgeist und einigen schmutzigen Wörtern errungen) war das 8:8 perfekt. Wenn der Mannschaftsführer sich auch noch zu einem Punkt hätte durchringen können, wäre sogar noch der Sieg drin gewesen.

Ich würde sagen das Ergebnis geht in Ordnung.
Bis zum nächsten Spiel.
Alex

GSV Hemmingen I - TV Markgröningen II 9:5 22.11.2009
Gegen den Tabellenvorletzten aus Markgröningen hatte man mehr Mühe erwartet. Aber man konnte den Gegner doch noch nieder kämpfen. Mit diesem Sieg ist man weiterhin ungeschlagen und Tabellenführer.
Es spielten: R. Köstelmaier, A. Ganser, B. Jetter, M. Provoznik, T. Ponnath u. H. Steckdaub
T.H.