Lensa, Spätzla ond Toskana


Theaterabend 2014 25. Theaterabend am
09. und 10.05.2014

mit dem Stück „Lensa, Spätzla ond Toskana“
von Jürgen Massenberg


v.l.n.r.:

oben:    
Claudia Sottona, Siggi Jetter, Rolf Daubner, Wolfgang Stippig, Steffen Kaczyna

mitte:
Erika Tullius, Margot Kogl, Claudia Walker, Erich Ruf

unten:
Sabine Ferraro, Rose Stippig, Yvonne Ruf
Liebe Besucher,
seit nunmehr 25 Jahre besteht die Abteilung Theater der GSV Hemmingen. Ja, wir feierten Jubiläum und Sie waren mit dabei. Es war und ist nicht immer leicht für uns, ein passendes Stück für die Aufführung zu finden. Es kostet uns sehr viele Schweißperlen. Es soll ja unserem Publikum gefallen. Ich hoffe wir haben dieses Jahr wieder Euren Geschmack getroffen.
Theaterabend 2014
Theaterabend 2014
Sonne und Erholung. Das wollten 2 Ehepaare in ihrem Urlaub finden und mieteten in der Toskana zusammen ein Ferienhaus. Aber es kam natürlich wieder einmal alles anders als geplant. Der geschäftstüchtige Vermieter Lorenzo Amati wirbelte die Gemeinschaft durcheinander. Eva, die biedere Hausfrau wurde aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt und Irene musste erkennen, dass ihr Mann trotz heißer Blicke zu anderen Frauen ihr immer treu ist. Es passieren noch etliche verrückte Dinge bis alle am Ende zufrieden sind.
Theaterabend 2014 Theaterabend 2014
weitere Bilder ...
Haben wir Sie neugierig gemacht?
Hier unsere weiteren Aufführungstermine:

26.09.2014 in Bietigheim im Enzpavillion zu Gunsten der AMSEL Selbsthilfegruppe Bietigheim-Bissingen
27.09.2014 in Hirschlanden in der Karl-Koch-Hall zu Gunsten der Mukoviszidose- Regionalgruppe Ludwigsburg-Heilbronn       
11.10.2014 Stgt-Stammheim in der Alten Sporthalle des TV Stammheim
06.12.2014 in Schützingen in der Festhalle
11.01.2015 in Hemmingen - Nachmittagsaufführung

An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren treuen Besuchern, sowie bei den Erstbesuchern, sehr herzlich bedanken. Es zeigt uns dann doch immer wieder, dass sich unsere Anstrengungen gelohnt haben. Vielen Dank für Euer Kommen. Bis zum nächsten Jahr.
An dieser Stelle auch ein Dankeschön an die fleißigen Helferinnen und Helfer beim Sektausschank.                               

E.T.

Hätten Sie nicht Lust bei uns mitzumachen? Besonders willkommen bei uns wären jüngere Mitspieler (so unter 40) und vor allem Männer.